Frage von playst45, 50

Bekommt man eine Strafe wenn man mit einer 0,5 J softair draußen rum läuft und erwischt wird?

Antwort
von SDCShadow, 33

Nein, diese Waffen stehen nicht unter dem Waffengesetz. Achte jedoch darauf, dass du dennoch niemanden damit direkt anzielen oder bedrohen darfst, denn dann ist der Tatbestand des Raubüberfalls erfüllt, zudem solltest du sie nicht offen tragen, um auf der sicheren Seite zu sein!

Kommentar von TheMentaIist ,

Natürlich stehen diese Waffen unter dem Waffengesetz. -> § 42 a WaffG 

Kommentar von SDCShadow ,

Gemeint ist hiermit lediglich der Besitz von Waffen bis zu 0,5 Joule, ich selbst habe mit 14 Jahren mit mehreren Freunden oft Wettschießen mit Softair-Waffen ausgeübt, oft hatten wir deswegen auch mit der Polizei zutun. Niemand kann dir verbieten, diese Waffen zu besitzen, maßgebend ist, was du mit diesen Waffen tust.

Kommentar von TheMentaIist ,

Richtig. Und hier ging es explizit um das:

draußen rum läuft

Deine Ausführungen sind schlichtweg falsch oder du versuchst du rauszureden.

Kommentar von TheMentaIist ,

Was für ein Müll. Schade das man hier keine Antworten löschen kann.

dann ist der Tatbestand des Raubüberfalls erfüllt

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal leise sein!

Kommentar von SDCShadow ,

Es ist interessant, wie du deine Meinung oder deine Vorstellung als Maß der Dinge siehst. Wenn du anderen empfiehlst, sich vor dem Antworten zu informieren, um keine Fehlinformationen zu verbreiten, solltest du dies vielleicht auch mal tun. Anscheinswaffen sind gesondert behandelt, Softair-Waffen ebenfalls. Rote Mündungen kennzeichnen, dass diese Waffen keine Waffen sind, die unter das Waffengesetz fallen, die sich auf Waffen über 0,5 Joule beziehen. Was ist an dem Tatbestand des Raubüberfalls falsch, wenn du jemanden mit was auch immer bedrohst? Wenn derjenige einen psychischen Schaden daraus zieht, ist es Raubüberfall, bzw Raub. Ob nun physisch oder psychisch ist irrelevant.

Kommentar von TheMentaIist ,

Das ist nicht meine Meinung, sondern die richtige Antwort. Ab 0,5J liegt die Grenze, dass das WaffG die Waffe als "echte" Waffe handhabt. Schau einfach mal hier: http://www.airsoft-initiative.de/rechtsauffassungen_airsoft.html

Antwort
von Riveyx,

Ja bekommst du, sogar unter 0,5 J, weil Softairs sogenannte Anscheinwaffen sind.

Antwort
von TheMentaIist, 30

Anscheinswaffe: Ordnungswidrigkeit, ca. 10.000€ Bußgeld oder Haft..

Kommentar von Riveyx ,

Meine Rede

Antwort
von lelulolila, 18

Mein Freund darf grade 198 Euro wegen Mitführen einer Anscheinswaffe zahlen.. Also wenn du genug Cash hast, mach ruhig 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community