Frage von nico83736, 68

Bekommt man ein Stromschlag wenn eine Kindersicherung dran ist an der Steckdose?

Also mit einem Metallischen Gegenstand

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von wollyuno, 26

da müsstest schon mit absicht,stricknadel oder mit nägeln und möglichst an beiden löchern rumfummeln um das hin zu bekommen.im normalfall nicht zu schaffen deshalb nennt es sich kindersicherung

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 39

sollte eigendlich nicht passiren, aber besser ist es, mit metallischen gegenständen der steckdose generell fern zu bleiben...

du fährst ja auch nicht mit dem auto gegen die wand, nur weil es einen airbag hat.

lg, Anna

Antwort
von failamplace, 37

Die Kindersicherung ist eigentlich nur eine mechanische Blockade, die gegen ungewolltes eindringen in die Steckdose schützt. Wenn du im richtigen Winkel mit genügend Druck etwas reinstösst, dann kriegst du genauso einen elektrischen Schlag, wie bei einer Steckdose ohne Kindersicherung.

(Verdammt 2-deutiges Thema xD)

Antwort
von DonkeyDerby, 36

https://www.gutefrage.net/frage/meinen-gedanken-meinen-ich-soll-in-die-steckdose...

Möchtest Du nicht lieber mit einem Arzt über Dein Problem sprechen?

Kommentar von nico83736 ,

Habe angst das ich in eine Psychatrie komme

Kommentar von Bestie10 ,

bei der Frage ... nachvollziehbar

Kommentar von DonkeyDerby ,

@Bestie10: Gedankenspiele à la "Was wäre, wenn..." sind gar nicht so selten. Nur sprechen viele Menschen nicht darüber, weil sie Angst haben, gleich als "Psycho" abgestempelt zu werden. Würden wir öfter über solche Dinge sprechen, würden echte psychische Probleme schneller erkannt und viel Leid würde verhindert. Stattdessen herrscht immer noch die Meinung, wir müssten die "Fassade aufrechterhalten", bis irgendwann mal der große Knall passiert... und dann gucken alle achso betroffen und wundern sich, wie das passieren konnte.

Kommentar von DonkeyDerby ,

Nein, keine Sorge, so schnell geht das nicht, außerdem sind die Plätze da heiß begehrt...

Solche "kleinen" Zwangsvorstellungen lassen sich wahrscheinlich in einer Gesprächstherapie einfach ausräumen.

Wenn Du nichts tust und einfach nur Deine Gedanken weiter Karussell fahren lässt, wird es womöglich schlimmer. Geh einfach zu Deinem Hausarzt, der kann Dich an einen Facharzt in Deiner Nähe weitervermitteln. Sich nicht helfen zu lassen, wenn es einem nicht gut geht, egal ob körperlich oder seelisch, ist falscher Stolz und bringt gar nichts, nur Kummer.

Kommentar von nico83736 ,

Habe es Angst meinen Eltern zu sagen bin 18

Kommentar von DonkeyDerby ,

Du musst das überhaupt nicht mit Deinen Eltern besprechen, wie ich schon sagte: Dafür gibt es Ärzte.

Antwort
von Justus1091, 44

Nein. Außer die umgehst sie mit einer Gabel.

Kommentar von wollyuno ,

normal mit gabel nicht zu schaffen,wenn dann brauchst 2 nägel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten