Frage von ahmedkolyn, 44

Bekommt man ein Abgangszeugnis wenn man kein Praktikum macht bzw hat?

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 28

Warum sollte man?

Ein Abgangszeugnis kreigst du, wenn du die Schule ohne Abschluss abschließt. Wenn du kein Schulpraktikum machst, kriegst du max. eine 6 in Wirtschaft (in diesem Fach zählt die Praktikumsnote meist). Die 6 macht aber nur einen geringen teil der Note aus. Es zählen schließlich auch die Mündliche Mitarbeit, Hausaufgaben, Teste etc.. Also kannst du den Abschluss auch ohne Praktika bekommen.

Aber wieso fragst du dass denn? Findest du keine Praktikumsstelle?

Dann würde ich mit dem Lehrer darüber reden. In der Regel findet man solche Stellen aber schnell, je nachdem wo man sich bewirbt. Am schnellsten kriegt man solche Stellen in sozialen Einrichtungen, z.B. Kindergärten, Altenheimen, Krankenhäusern. Allerdings solltest du das Praktikum natürlich dort machen, wo es dich interessiert.

Antwort
von herakles3000, 18

Ein Abgangszeugnis bekommt man nur wen man  die schuhle nicht schaft aber das ist im arbeitsleben nichts wert.Wen du kein Praktikum machst weil du zb nicht das Richtieg findest must du eben zum untericht wen die andere ihres machen.

Antwort
von Paulpaulchen, 30

Also ich habe nie ein Praktikum gemacht und habe trotzdem mein Abschluss geschafft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten