Frage von noisuffid, 18

Bekommt man beim Verschicken von Insektenpräparationen nicht Probleme beim Zoll, was kann schlimmstenfalls passieren?

Hallöchen!

Ich habe bei etsy.com einen Verkäufer gefunden, der Insektenpräparationen angäblich legal und weltweit versendet. Da ich ein absoluter Fan von sowas bin und z.B. Tierschädel sammle, darf sowas doch nicht in meiner Sammlung fehlen? :P

Meine Frage dazu ist: Bekommt man beim Verschicken von Präparationen nicht Probleme beim Zoll? Erfahrungsgemäß sind die doch sonst immer so streng, gerade weil der Shop aus Thailand kommt? Hat jemand schonmal Erfahrungen mit sowas gesammelt? Bekomme ich auch Ärger, wenn es sich um Verbotene Ware handelt oder muss ich einfach damit rechnen dass das Paket in diesem Falle einfach nur nicht ankommt und ich mein Geld nicht zurück bekomme?

Hier habt ihr den Link zu dem Produkt: https://www.etsy.com/de/listing/255336861/21-echte-montierte-insekten-box-displa...

Antwort
von Bitterkraut, 18

Wenn es sich um verbotene Ware handelt, bekommst du eine Strafe. Verbotene Ware kann es sein, wenn die Insekten nach dem Artenschutzabkommen gefährdet sind.

Antwort
von Deamonia, 12

Also auf den ersten Blick sind da jetzt keine verbotenen Exemplare dabei, aber frage sicherheitshalber mal beim Zoll direkt nach! 

Antwort
von ponyfliege, 10

da ist ein button

"ask a question".

welche antwort hast du dort auf deine frage bekommen?

und - wenn sich geschützte arten darin befinden, wird die ware beschlagnahmt. der verkäufer muss eine zollerklärung ausfüllen und zertifikate beilegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community