Frage von uknowumoe, 65

Bekommt man bei einer Blutplasmaspende die Fahrtkosten erstattet?

Hi,

da ich mit dem Gedanken spiele, regelmäßig Blutplasma spenden zu gehen, die nächste Einrichtung jedoch fast 50km von mir entfernt ist, wollte ich fragen, ob normalerweise Fahrtkosten für die Spende erstattet werden?

Ich weiß, dass es um den guten Zweck im Vordergrund geht, aber da ich Schüler bin und es mir nicht leisten kann so oft fröhlich durch die Gegend zu fahren, kam mir diese Frage auf.

Danke im voraus.

Antwort
von ObscuraNebula, 56

nein erstattet bekommst du nichts da es auf freiwilliger basis ist. 

Antwort
von floppydisk, 29

natürlich nicht.

man macht sowas auch eigentlich nicht wegen dem geld, sondern sollte davon schon überzeugt sein.

Kommentar von uknowumoe ,

"wegen dem Geld machen" wenn man bei +/- 0€ rauskommt? Ergibt wenig Sinn. 

Ich bin durchaus bereit ohne sonstige Gegenleistung zu spenden, aber kann nicht selbst dafür aufkommen, wenn ich jedes Mal 100km für eine Spende fahren muss. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten