Frage von kalkoo1346, 179

Bekommt man als Toter seine eigene Beerdigung mit, wie ist es im Islam?

Wie ist es im Islam? Und ich hab mal wo gelesen dass eine Mutter ihre verstorbene Tochter kurz nach ihrem Tod vor sich gesehen hat und sie wieder verschwand. Hat die Mutter Halluzinationen gehabt oder ist sowas wirklich möglich? Außerdem spürte sie dass ihre Tochter am Anfang recht traurig und wütend über ihren eigenen Tod war aber sie dann mit der Zeit ruhiger wurde. Genauso hat sie es beschrieben, krass oder?

Antwort
von 1988Ritter, 112

Mit dem Tod sind oft Wunschvorstellungen verbunden, die nicht unbedingt mit der Realität übereinstimmen.

Was nach dem Tod kommt, dass kann Dir nur Gott beantworten. Ein Mensch kann das nicht.

Antwort
von Yankors, 90

Du fragst doch ob ein Toter bzw. ein Vestorbener seinen Tod mitbekommt, also erlebt. Sprichst dann aber von der Mutter die die verstorbene Tochter im Traum oder vor ihrem geistigen Auge wiedersieht oder nochmals erlebt. Das ist doch ganz was anderes als das Erstere.Das kommt sicher haeufiger vor.Viele Menschen sehen in ihren Taeumen ihre lieben Vesrstobenen wieder, auf verschiedene Art und Weise.die Eltern, den Bruder, die Schwester oder einen guten Freund.Das ist ganz normal, denn Du selbst lebtst ja noch und mit Dir Deine Erinnerungen, die Dir im Traum oder auch im Wachtraum, ab und zu begegnen.Du liegst am Strand in der Sonne, faellst in einen leichten Schlaf und schon tauchen Bilder auf, z.B Dein verstorbener Bruder der ein guter Schwimmer war, winkt Dir aus einer Welle heraus mit lachendem Gesicht zu.Wenn Du aber eine Antwort auf Deine Frage erhalten moechtest, so kann ich nur sagen, ausser angeblich Jesus Christus (ich bin Moslem, daher angeblich) ist noch keiner zurueckgekehrt und er hat sich konkret ueber das was er im jenseits erlebt hat, nicht geaeussert.ich glaube, das wenn Du verstorben bist,Deine Seele sich von Dir loest und ins Jenseits zurueckkehrt.Deine sterbliche Huelle aber, vom Zeitpunkt Deines Todes an, so gut wie Staub und Asche ist. Ohne wenn und aber.Tareq A.

Antwort
von whabifan, 110

Die Tatsache dass noch kein Auferstandener zurück gekommen ist und mit Begeisterung berichtet hat wie es so ist, spricht wohl dafür, dass die Zeit nach dem Tod weitaus unspektakulärer ist, als oft angenommen wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten