Frage von RicVirchow, 56

Bekommt man als Schüler - Minijobber den gesetzlichen Mindestlohn?

Hey,

ich bin 17 Jahre alt und noch Schüler. Ich möchte in einem Restaurant arbeiten ,um mein Taschengeld aufzubessern. Habe ich dabei Anspruch auf 8,50 die Stunde?

Antwort
von DerSchopenhauer, 21

Leider hast Du als Minderjähriger ohne abgeschlossene Berufsausbilung keinen Anspruch auf den gesetzlich festgelegten Mindestlohn von 8,50 €.

Ich warte allerdings darauf, daß ein Minderjähriger Verfassungsklage gegen diese Diskriminierung einreicht; verfassungsrechtlich ist das sachlich nicht gerechtfertigt, da ein Volljähriger ohne Berusausbildung einen Anspruch auf den Mindestlohn hätte.

Antwort
von kokoox, 29

soweit ich weiß bekommt man wenn man jobben geht den Mindestlohn... weil es ja immer heißt auf 450 € Basis. Frag halt bei der Stelle wo du anfangen möchtest einfach mal nach oder schau auf die Homepage ob sie dort irgend etwas geschrieben haben.

Liebe grüße 

koko

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community