Frage von Max1987001, 29

Bekommt mal als Jugendlicher leichter einen Bildungsgutschein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SimonG30, 21

Es kommt ganz auf den Einzelfall an, aber als Jugendlicher ist es wahrscheinlich eher schwieriger einen Bildungsgutschein zu bekommen.

Einen Bildungsgutschein für eine Umschulung bekommt man z.B. nur, wenn man bereits 3 Jahre versicherungspflichtige Beschäftigung vorweisen kann. Das ist bei Jugendlichen eher selten der Fall & außerdem kann man ihnen auch noch eine "normale" Ausbildung zumuten.

Viele Bildungsgutscheine für berufliche Weiterbildungen setzen ein gewisse beruflich Vorqualifikation voraus, die Jugendliche oft noch nicht vorweisen können.

Kommentar von Max1987001 ,

Danke für die ausführliche Antwort.

Aber eigentlich heißt es doch immer,dass Jugendliche unter 25 Jahren mehr gefördert werden.Und wenn man nur Absagen für einen Ausbildungsplatz bekommt,dann könnte es doch auch einen Bildungsgutschein geben,oder nicht ?

Es ist natürlich eine Kann-Leistung.Es besteht ja kein Anspruch darauf.

Kommentar von SimonG30 ,

klar, ein Bildungsgutschein ist nicht ausgeschlossen. Aber als Jugendlicher (das ist für mich alles U21) erfüllst Du teilweise, wie beschrieben, die Fördervoraussetzungen noch nicht.

Außerdem argumentiert z.B. die Arbeitsagentur in unserem Bezirk dann auch immer mit den vielen unbesetzten Ausbildungsstellen, die auch für Hauptschüler in Frage kämen, womit sie ja auch nicht Unrecht haben.

Antwort
von DerHans, 20

Was verstehst du unter Bildungsschein?

Als Jugendlicher bildet man sich normalerweise in der Schule

Kommentar von Max1987001 ,

Ich habe den Hauptschulabschluss. Jetzt versuche ich einen Ausbildungsplatz zu bekommen - leider vergeblich.Ich habe bis jetzt immer nur Absagen erhalten.

Ich habe aber ein Jobangebot,auch eine Einstellungszusage, benötige aber den Busführerschein dafür.

In diesem Fall interessiert mich,ob ich hier Chancen auf einen Bildungsgutschein habe.Schließlich sollen ja beruffördernde Maßnahmen bewilligt werden.

Kommentar von DerHans ,

Die Arbeitsagentur KANN dir ein Darlehen gewähren, wenn du den Bus-Führerschein benötigst um eine fest zugesagte Stelle zu bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community