Frage von sweetheartMelly, 55

Bekommt ein Makler für Besichtigung schon Provision?

Hallo zusammen. Ich blicke bei den Formulierungen der AGBs von Maklern nicht mehr durch. Darf ein Makler von einem Kaufinteressenten für Expose, Besichtigung und telefonische Auskunft schon Kosten erheben resp. Provision verlangen, oder erst wenn der Kaufvertrag unterschrieben ist?

Antwort
von PaulaMielert, 18

Hallo,

nein der Makler darf keine Provision für Besichtigungstermine verlangen. Am besten einfach immer alle Fragen offen kommunizieren, nur so erkennst du welcher Makler seriös ist und wem du vertrauen kannst. Um welche Stadt geht es denn bei der Immobiliensuche? :)


Antwort
von sosaso3, 41

Erst bei abgeschlossenem Vertrag. Außerdem gilt seit diesem Jahr das Bestellerprinzip.

Kommentar von sweetheartMelly ,

"erst bei abgeschlossenem Vertrag"...Maklervertrag oder Kaufvertrag?! Das Bestellerprinzip gilt nur bei Mietangelegenheiten, nicht beim Kauf.

Antwort
von MInchen1310, 41

Erst wenn der Kaufvertrag unterschrieben ist 

Antwort
von xpertlive, 12

schau mal da: http://immobilienmakler-beruf.de/immobilienmakler-provision-courtage

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten