Frage von fensterglas, 80

bekommt ein lehrer weniger geld wenn ein kind die klasse nicht schafft?

Antwort
von blackforestlady, 31

Dann müssten sich alle Lehrer bei der Bundesagentur für Arbeit melden damit sie nicht verhungern. Zum Glück nicht.

Antwort
von Wonnepoppen, 35

Der Lehrer bekommt ein Gehalt unabhängig davon, ob ein Kind die klasse schafft, oder nicht!

wie kommst du überhaupt  auf die Idee?

Antwort
von botanicus, 14

Lustige Vorstellung! Nein, natürlich nicht. Wäre ja noch schöner.

Die Leistung der Schüler hängt ja zunächst nicht von der des Lehrers ab; stell Dir vor, ein Lehrer bekommt eine Klasse mit lauter Vollpfosten, der andere die ganzen Genies...

Antwort
von mizupizu, 49

Nein, ein Lehrer bekommt ein ganz normales monatliches Gehalt, das nicht von seiner Leistung abhängt.

Kommentar von Wonnepoppen ,

wie meinst du das mit der "Leistung"?

Er kann seinen Job noch so gut machen u. trotzdem kann ein Kind, oder auch mehrere die klasse nicht schaffen!

Antwort
von paulklaus, 7

JA !  Pro "Sitzenbleiber" erhält der Lehrer 500 EURO weniger Gehalt.

Weniger dramatisch ist es bei Klassenarbeiten / Klausuren: Da sind's pro "mangelhaft" / "ungenügend" nur 10 EURO Gehalts-Abzug.

Diese furchtbar ungerechten Gehalts-Kürzungen hatten mich als Lehrer (und meine Famile) für ein Jahr mal an den Rand des finanziellen Ruins getrieben !!


pk : - (((


Antwort
von FeX95, 23

Nein, das hat nichts mit dem Gehalt eines Lehrers zutun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten