Frage von l3ozzz, 87

bekommt das jobcenter mit wenn ich 3monate in thailand bin?

termin ist kein problem mein bruder geht ne krankschreibung mit meiner karte holen

bin zwar nicht angewiesen auf das geld aber wieso auf 600lappen verzicheten jeden monat :D

meine schwester war 6wochen in argentinien und sie meinte sie konnte am ersten mit ihrer ec-karte geld dort abheben vom arbeitsamt , ABER arbeitsamt ist nicht jobcenter und 6wochen sind keine 3monate

für 3monate wäre 1800euro kommt das hotel gratis :D

aber ich glaub es wird registriert wenn man das land verlässt und es hängt vom jobcenter ab ob sie das prüfen oder nicht ... und wenn ich es mir grad so recht überlege ist es auch nicht schlau vom heim-pc sowas zu fragen haha

Antwort
von peterobm, 87

termin ist kein problem mein bruder geht ne krankschreibung mit meiner karte holen

Es sei denn Ihr sein Zwillinige; na klar und morgen ist Weihnachten; man hat sich persönlich dort nach Aufforderung vorzustellen; gegebenenfalls bekommt man eine Aufforderung eine Massnahme zu Besuchen. Kurz über Lang fällt das auf.

Antwort
von maewmaew, 59

das wird glaube ich nicht registiert wenn du das land verlässt. du wirst in den 3 monaten aber ganz sicher mehr als nur einen termin haben bei dem du persönlich erscheinen musst. meist ist das so 1 - 2 mal im monat. ganz abgesehn davon das du eine straftat begehst wenn du geld kassierst aber garnicht zum arbeiten zur verfügung stehst, das nennt sich betrug.

Antwort
von Kirschkerze, 85

"termin ist kein problem mein bruder geht ne krankschreibung mit meiner karte holen"

Süß weil du denkst dass der Arzt dir eine ausstellt wenn du nicht persönlich vorstellig wirst?

Kommentar von l3ozzz ,

als ich im sommer 3wochen in antalya war und ein termin beim jobcenter hatte ging mein bruder mit meiner krankenkasskarte eine krankschreibung holen , war kein problem 

weil wir auch ähnlich aussehen evtl auch deshalb

Kommentar von lesterb42 ,

Das ist Betrug und strafbar.

Antwort
von HerrGewerke, 76

Jeder vergönnt dir deinen Urlaub. Du wirst nie mehr so viel Zeit haben, einen derart langen Urlaub zu machen als wenn du arbeitslos bist.

Genieß den in Ruhe und Freude und ohne deinen Bruder mit deiner Karte eine Krankmeldung zu holen.

Ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen.

Vielleicht hat das Jobcenter ja Verständnis dafür, wenn du auch imAusland nach einem Job schaust? Oder Bildungskarenz machst?

Antwort
von ThommyHilfiger, 67

Ja, nimm alles mit, was du kriegen kannst und lass Andere für deine Bezüge arbeiten. In diesem Sinn, viel Spaß in Thailand und möge dir nix zustoßen...

Antwort
von Turbomann, 61

@ 130zzz

Wo ist dein Problem? Wenn du nicht darauf angewiesen bist, dann melde dich ab und dann kannst du so lange fort bleiben wie du willst.

So so dein Bruder holt mit deiner Karte eine Krankschreibung? Glaubst du nicht, dass das unter Beschiss läuft? Unser Arzt wollte den Kranken selber sehen.

Antwort
von bjc51, 54

Wenn Dir Dein Bruder aus der Klemme hilft z.B. bei persönlichen Einladungen, dann fällt es wahrscheinlich nicht auf. Sozialhilfebetrug ist es aber allemal und Dein Bruder macht sich zudem auch noch strafbar. Dein Paß wird zwar bei der Aus- und Einreise gecheckt und möglicherweise diese Daten auch gespeichert, aber es erfolgt scheinbar immer noch kein Abgleich mit Daten anderer Behörden, obwohl EDV-technisch kein Problem. Empfehlenswert wäre es ohne Frage, aber entweder hängt das mit dem Datenschutz zusammen, oder die Behörden sind einfach zu schwerfällig oder zu blöd.

Antwort
von MalNachgedacht, 28

bin zwar nicht angewiesen auf das geld aber wieso auf 600lappen verzicheten jeden monat :D

Du fragst hier deine Mitmenschen, welche durch ihre Arbeit die "600 Lappen" finanzieren mit denen du auf betrügerische Weise deinen 3-monatigen Urlaub teilweise bezahlen willst ob man dabei erwischt werden kann?
Tja warum sollte man auch auf 1800 Euro verzichten wenn man das Geld stattdessen anderen abnehmen kann die blöd genug sind dafür auch noch arbeiten zu gehen während Du 3 Monate Urlaub machst....

Kommentar von l3ozzz ,

so siehts aus du hast es verstanden :D

Antwort
von Rambazamba4711, 66

Du hast die Prüfung als qualifizierter Troll nicht bestanden.

Antwort
von Humbu1, 61

Oh Oh,da würde  ich sehr vorsichtig sein!Das nennt man erschleichung von Soziallaistungen.Wenn die Dich anschreiben wegen Vermittlung und die kommen Dir drauf,dan kriegst Ärger. Oder die laden Dich mal ein wegen Besprechung.Und nebenbei is es unverschämt hier sowas zu fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community