Frage von zeller1989, 53

Bekommen wir Unterstützung vom Staat?

Hallo, meine freundin wird zuhause von ihren Eltern geschlagen, habe die Eltern auch schon angezeigt (nicht nur einmal). Nun muss meine Freundin bis sie 18, ist (was sie in 2 monaten wird) ins Heim. 

Nun ist meine Frage, wenn wir zusammen ziehen sollten, bekommen wir Unterstützung vom Staat, mit meinen Lerhlinggehalt von 1200 wird das etwas schwierig alleine zu unterhalten. Sie wird weiter zur Schule gehen, kann daher vorerst nicht viel bist gar kein Geld nach Hause bringen. Nun meine Frage, wie sie oben steht.

Danke.

Antwort
von Novos, 25

Während der schulischen Bildung sind die Eltern für den Unterhalt ihrer Kinder, bis zum ersten Berufsabschluss gesetzlich verpflichtet. Auch wenn die Kinder ü18 sind.

Kommentar von zeller1989 ,

also kann ich quasi zum jugendamt gehen und sagen, sie wohnt nun bei mir. und wir "müssen" geld von ihren Eltern bekommen?

Kommentar von Novos ,

Nach 18 ist das Jugendamt nicht mehr zuständig. Sie muss es von den Eltern abverlangen (auch das Kindergeld steht dann ihr zu).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten