Frage von gangsterboy2, 123

Bekommen meine Eltern Bescheid über die Untersuchung?

Ich war heute beim Arzt zur J2-Untersuchung (glaube ich) und mein Arzt hat festgestellt, das ich Übergewicht habe (was mir klar war) und abnehmen muss, was ich aber definitiv NICHT machen werde. Meine Frage ist jetzt aber, ob meinen Eltern Bescheid darüber gegeben wird, per Brief oder so? Weil ich will nicht dass meine Eltern das herausfinden, sonst regen die sich auf (die wissen, dass ich bisschen zu schwer bin, aber nicht so schwer)...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Drigor, 56

Nein er informiert deine Eltern nicht. Ab dem 12. Lebensjahr finden Gespräche vertraulich statt. Schweigepflicht, außerdem hat er nicht die Zeit jedem Elternpaar einen Brief nach einer J1 oder J2 zu schreiben. Nebenbei bezahlt das Schreiben deine Kasse nicht, auch Porto ist Geld, summiert sich. 

Kommentar von gangsterboy2 ,

Cool... du hast mich gerade so gerettet

Antwort
von Herb3472, 61

(die wissen, dass ich bisschen zu schwer bin, aber nicht so schwer)

Deine Eltern haben Augen im Kopf und sind aller Wahrscheinlichkeit nach nicht beklopft. Also wissen sie sehr wohl, was mit Dir los ist, auch wenn sie Dich nicht darauf ansprechen.

Dass es nicht leicht ist, abzunehmen, weiß ich - und auch ich lasse mich nicht dazu zwingen. Das muss aus einem selbst kommen. Warum Du aber auf stur schaltest und "definitiv nicht abnehmen willst", kann ich nicht nachvollziehen, weil Du Dir durch Dein Dicksein ja rundherum nur Nachteile einhandelst.

Kommentar von gangsterboy2 ,

Nein sie wissen nicht, wie fett ich bin... ich ziehe immer den Bauch ein wenn ich sie sehe und insegesamt kaschiere ich das sehr gut, glaub mir. Vor ein paar Tagen beim Duschen nach Fussball meinte einer noch, dass ihm nie aufgefallen ist dass ich so fett bin xD... und der ist seit 5 Jahren in meiner Klasse und einer meiner besten Freunde. In der Schule ziehe ich den Bauch nämlich auch immer ein, beim Duschen mit den andern nicht

Antwort
von glaubeesnicht, 57

Wenn dein Übergewicht deine Gesundheit gefährdet, dann wird der Arzt mit deinen Eltern sprechen. Schließlich bist du minderjährig und deine Eltern sind für dich verantwortlich.


Antwort
von konzato1, 50

Ist doch völlig egal, ob deine Eltern nen Brief bekommen.

Wenn ihnen noch nicht aufgefallen ist, dass du zu dick bist, dann werden sie es nach dem Brief auch nicht begreifen.

Kommentar von gangsterboy2 ,

16

Antwort
von Akka2323, 51

Da Du noch minderjährig bist, werden Deine Eltern informiert.

Kommentar von gangsterboy2 ,

Bist du sicher? Bei der J1 sind die auch nicht informiert worden

Kommentar von Akka2323 ,

Sie können den Arzt aber fragen und er wird es ihnen sagen.

Kommentar von kisbee ,

In deiner anderen Frage stand aber, dass sie benachrichtigt wurden...

Antwort
von Hope1791, 51

Eltern sind doch nicht doof.^^
Nein, bekommen sie eigentlich nicht. dein Arzt hat doch die Schweigepflicht.

Antwort
von Thiamigo, 53

Du hast leider nicht geschrieben wie alt du bist

Kommentar von gangsterboy2 ,

15

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten