Frage von bachforelle49, 60

Bekommen die Putschisten in der Türkei eine ordentliches Gerichtsverfahren?

bevor sie ins Gefängnis gesteckt werden, denn wenn soviel auf einmal verhaftet werden, wo bringt Erdogan sie dann unter?

Antwort
von ThommyGunn, 16

Ich glaube kaum, vielleicht lässt man kleinere Mitläufer laufen um sich gönnerhaft zu geben. Die Rädelsführer wird man sicher hart bestrafen bis hin zur Todesstrafe, ob nun in einem formal ordentlichen Verfahren oder nicht, was ändert das?

Antwort
von MAB82, 39

Erstmal sind die meisten der verhafteten keine Putschisten sondern die unliebsame Oppostion des Landes.

Die werden natürlich nicht vor ordentliche Gerichte gestellt. Die Verhafteten verschwinden in türkischen Gefängnissen und werden dort ohne Urteil festgehalten und auch gefoltert. Bestenfalls werden noch ein paar Scheinprozesse geführt, um die Legitimation und Rechtstaatlichkeit vorzutäuschen.

https://www.amnesty.de/2016/7/24/tuerkei-gefangene-nach-putschversuch-gefoltert


Kommentar von Maikiboy29 ,

So schauts aus.

Kommentar von JBEZorg ,

Es ist schön, dass deine Kristallkugel dir das alles zeigt, aber wo sind greifbare Belege für deine Aussagen?

Und wenn du amnesty zitierst dikredtierst du deine Behauptungen umso mehr. Für wen de arbeiten ist ja bekannt und belegt. Was nutzen mir die Stimmen der Leute, die nur dasInteresse haben Erdogan durch den Dreck zu ziehen? Sie werden es tun. Aber es hat keine Aussagekraft. Gib mir eine neutrale Quelle, die den Verbreib und die Behandlung der Verhafteten recherchiert.

Kommentar von MAB82 ,

Jemand der so denkt, würde keine Quelle als neutral akzeptieren, wenn sie nicht in sein Weltbild passt. Alle die von Folter in der Türkei berichten sind ja automatisch befangene Erdoganhasser.

Kommentar von zetra ,

Es wird dauern bis belegte Daten ueber den Verbleib der Verhafteten auftauchen. Sollte Erdogan wie ein Berserker gehandelt haben, muessen sich unsere Politiker unanganehme Fragen gefallen lassen.

Antwort
von JBEZorg, 29

1.Zu früh.

2.Wahrscheinlich nicht, na und? Ein Putsch ist auch nicht gerade der Versuch eine demokratische Wahl zu gewinnen. Andere Länder, andereSitten. Es müssen nicht alle so wie ihr. Schon garnicht weil ihr, also Europäer auch nicht gerade Saubermänner seid was Gerichte angeht.

3.Es ist ein Machtkampf. Mindestens bid nach der US-Wahl wird Erdogan sie in Gefängnissen behalten um zu verhindern, dass jetzt noch die Macht habenden in gewissen Strukturen in den USA versuchen den Putsch in irgendeeiner Form zu Ende zu bringen mit Hilfe ihrer Leute in der Türkei. Nach der Wahl, sofern alles nach Plan läuft wird er wohl die mesten freilassen.

Antwort
von kezma2347, 20

Sie werden eins bekommen
Vielleicht wird die Todes Strafe eingeführt

Antwort
von nowka20, 4

aus türkischer sicht: JA

Antwort
von Maikiboy29, 33

Die bekommen wohl eher ein Schein-Gerichtsverfahren aber bestimmt kein ordentliches. Seid dem der Erdogan an der Macht ist, ist die Türkei eine Diktatur. 

Kommentar von davut361 ,

Warst du je in der Türkei, dass du darüber etwas schreibst?

Kommentar von Maikiboy29 ,

Dazu muss ich nicht erst in die Türkei fahren. Das weiß die ganze Welt. 

Kommentar von LouPing ,

Hey davut316

Ich war schon oft in der Türkei, vor allem auf privatem Wege, wir mischten uns immer unter das Volk und buchten nur privat. Zuletzt im Mai. 

Und ich gebe Maikiboy29 vollkommen recht. Für uns ist das Land vorerst von der Liste für spontanen KurzTrips gestrichen. 

Antwort
von josef050153, 6

Das ist mit einem Wort zu beantworte: NEIN.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community