Frage von shinydome, 64

Bekommen Bodybuilderinnen bei Einnahme von Steroiden irgendwann eine Glatze?

Ich habe im Internet schon einige Bilder von Bodybuilderinnen gesehen, die wahrscheinlich Steroide zum Muskelaufbau verwenden. Bekommen sie dann irgendwann eine Glatze? Es gibt da eine Spanierin namens Victoria Sanchez und auch bei Dawn Witham ist es mir extrem aufgefallen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kimmobb, 32

Kann vorkommen. Anabolika greifen ins Hormonsystem rin und sind die Präparate, mit den meisten und krassesten Nebenwirkungen - siehe die Pille. 

Man kann die Nebenwirkungen auch nicht im Vorfeld voraussagen. Es gibt nur Präparate, die wahrscheinlich mehr oder wahrscheinlich weniger Nebenwirkungen haben. Aber hier gilt halt, wie überall: Ohne Nebenwirkung keine Wirkung - zumindest mittelfristig oder langfristig. 

Die zwei, die du dir ausgesucht hast sond aber schon krasse Vertreter. Dawns große Zeit war vor 20 Jahren die hat noch ganz andere Sachen gestofft, wie die heute. Und Virginia ist eine der Big5 im Frauenbodybuilding - sprich, es gibt nur eine Handvoll Frauen, die mehr Muskelmasse haben. Da ist Haarausfall mit Sicherheit deren geringstes Problem. 

Antwort
von pedroxdkd, 36

Wenn da männliche Geschlechtshormone drin sind, kann das gut sein

Antwort
von Spassbremse1, 35

Bodybuilderinnen haben meist einen erhöhten Testosteronspiegel - das verursacht Haarausfall - bei Männern auch: je mehr Testosteron ein Mann hat, desto weniger Haare hat er auf dem Kopf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten