Frage von Lillly, 131

Bekomme nur alle paar Stunden eine Antwort, ist er trotzdem interessiert?

Hallo,

Habe vor ein paar Tagen jemanden kennengelern und wir haben uns echt gut verstanden. Er hat sich um mich bemüht und ich hab mich richtig wohlgefühlt. Haben uns Donnerstag das erste mal getoffen und Freitag schon das zweite mal (er hat gefragt).

Jetzt schreibt er mir seit ein paar Tagen nurmehr alle paar stunden zurück und ich weiß nicht ob er noch interesse hat mich wiederzusehen. Zwischen 1. und 2. treffen haben wir noch über kik geschrieben un er hat immer sofort geantwortet, war allerdings auch wochenende und nur für ein paar stunden.

bin voll verwirrt. gibts ja nicht dass er echt so viel zutun hat oder?

Danke

Antwort
von GoodFella2306, 82

Doch, es gibt noch Menschen auf der Welt die nicht nur darauf warten, dass ihnen jemand schreibt. Die haben dann ein Hobby, oder Freunde oder wirklich andere Dinge wie Hausaufgaben, oder sich um ihren Beruf zu kümmern. Und dann kann es schon mal einige Zeit dauern, teilweise auch Stunden, bis sich jemand zurück meldet. Du solltest dich nicht so darauf versteifen und darauf warten, dass sich jemand meldet. Wenn dich jemand wirklich mag, dann macht er es nicht davon abhängig ob man ganz viel hintereinander ständig schreibt, oder ob da auch mal Pausen dazwischen sind.

Kommentar von Lillly ,

wunder mich auch deshalb weil er am anfang immer gleich zurückgeschriebenhatund michauch gleich nach dem nächsten treffen gefragt hat. vlt is er mir einfach schon zu wichtig..

andere typen haben mir auch mal 1-3h nicht geantwortetbei ihm sins halt 4-20h :/

Kommentar von GoodFella2306 ,

es ist ein Irrtum, wenn man meint aus der Häufigkeit des Schreibens und der Schnelligkeit der Antwort die persönliche Wichtigkeit herauslesen zu können. Natürlich mag man gerne wichtig sein für eine andere Person, aber das misst man an anderen Dingen. Aufmerksamkeit, Höflichkeit, Respekt und dass der andere dann wirklich Zeit für einen hat.

Antwort
von Grimwulf78, 47

Liebe Lilly, trotz Deiner sympathischen Frage und der nachvollziehbaren Unsicherheit einer neue Romanze muss ich Dich in aller Höflichkeit fragen:

Bist Du wahnsinnig!?! ;) Männer sind anders, was Kommunikation angeht.

Er schreibt Dir deshalb seltener, weil auf jede Antwort von ihm wahrscheinlich direkt eine Antwort von Dir kommt, auf die er dann wieder antworten muss. Das ist wie der Versuch den Ozean auszulöffeln. Je größer er die Abstände hält, desto seltener ist er gezwungen Dir zu antworten, zumal er unter der Woche sicher auch noch andere Pflichten hat.

Wir Männer kommunizieren mit Euch Frauen weil wir Euch lieb haben und es Euch glücklich macht, nicht weil wir so gerne kommunizieren...

Bei mir ist es dank entsprechender Erfahrungen sogar ein K.O. Kriterium. Sobald eine Frau mir den Vorwurf macht ich würde zu selten auf ihre Nachrichten antworten laufe ich schnell und weit ...

Kommentar von Lillly ,

hab mit vielen männern geschrieben die gleich geantwortet haben und ich hattedas gefül dass sie fastlieber schreiben als ich. es is ja ok wenn er mich mag und mir selten schreibt aber ichmach mir halt voll sorgen dass er mich nicht wiedersehen will weil ich ihn halt gern hab und ihn echt süß fand.

die anderen typen mit denen ich so intensiv geschrieben habe, kannte ich teilweise noch gar nichtpersönlich oder hatte noch nichts mitihnen

Kommentar von Grimwulf78 ,

Das erklärt's. Das läuft halt in der Werbungsphase so ;) Wenn's erst mal läuft wird's deutlich weniger ...  

Kommentar von Lillly ,

meinst du? also ich schreib lieber mit leuten die ich persönlich kenne und auch schon mag 

Kommentar von Grimwulf78 ,

Aus Männersicht denke ich, das die Tendenz tatsächlich so ist. Es gilt nie für alle Männer. Geht nur um den Trend.  

Aber während des "Angelns", also solange der "Fisch" noch nicht "am Haken" ist geben wir ihm halt den "Köder" der ihm schmeckt ;)

Wenn das Objekt unserer Begierde gern viel chattet, dann machen wir halt mit. Authentisch sein können wir dann immer noch, wenn die Sache in "trockenen Tüchern" ist.

Dieses Denken ist zwar kompletter Schwachsinn weil es falsche Erwartungen weckt aber der Jagdtrieb ist oft stärker als die Vernunft ;)

Antwort
von Bethmannchen, 15

Kennst du den Spruch: Ein Mann ein Wort, eine Frau ein Wörterbuch?

Genau so wie Männer eher nicht die Quasselstrippen sind, so sind sie eben auch keine Vielschreiber.

Und ganz im Ernst, was sagt es schon über seine Sympathie dir gegenüber aus, ob er dir stets sofort eine Antwort gibt, jede deiner Mitterilungen sofort, oder später liest und beantwortet? Nichts, rein gar nichts.

Und dann gibt es noch den Spruch: Love is to hold on, but not too tight.

Antwort
von WetWilly, 72

Ich finde das total faszinierend, wie sich die "Jugend" über so einen Quark Gedanken macht.

Ich sage mal: ja, es gibt Leute die haben auch noch ein offline-Leben. Wenn Du es mit mir zu tun hättest, bekämest Du möglicherweise erst am nächsten oder übernächsten Tag Antwort... dieses austauschen von inhaltsfreien Nachrichten ist doch einfach nur Zeitverschwendung.

Antwort
von Musch23, 48

Klar gibt es das.

Vielleicht ist er auch einfach  nicht der Typ, der sonst viel schreibt. Klar am Anfang war das so, aber wer weiß wie er generell ist.

Tiff dich lieber wieder mit ihm oder telefoniert.

 

Kommentar von Lillly ,

dacht ich mir auch aber wir haben noch nie telefoniert und treffen können wir uns grade nichtweil ich krank bin... ich glaub das beste is eh ich frag ihn nach einem treffen und schau dann was kommt. Nervt nur dass ich das gerade nicht kann und länger wsl nicht weil ich eine fieberblase habund meine lippe angeschwollen und schirch is

Kommentar von Musch23 ,

Naja das kannst du ihm doch sagen.

Du bist krank, aber wenn du wieder gesund bist würdest du dich über ein weiteres treffen freuen :)

Kommentar von Lillly ,

aber was soll das bringen wenn ich ihm sag dass ich mich momentan nicht mit ihm treffen kann? 

Kommentar von Musch23 ,

Es zeigt dein Interesse und an seiner Reaktion siehst du dann ob er auch interessiert ist

Antwort
von rachtzehn, 32

Ich denke mal er hat zu tun und kann deshalb nicht antworten. Du kannst ja ihm mal nach einem Treffen fragen.

Kommentar von Lillly ,

werd ich machen. wunder mich nur dass er 10 semester lang bachelor machtund dann plötzlich so viel zutun hat

Kommentar von rachtzehn ,

Naja manchmal hat man keine Zeit, oder andere sorgen. Aber ich kann dich gut verstehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community