Frage von user5243, 80

Bekomme meine Kontaktlinsen einfach nicht ins Auge?

Hallo,

jetzt raste ich bald völlig aus... Der Optiker hat mir alles erklärt wie man genau die Linse ins auge einführt mit oberem Lid nach hinten und unteres Lid nach untenziehen usw... weiß ich alles aber wenn ich es versuche zuckt mein Auge einfach jedes mal zu ! Kaum ist die Linse in der Nähe vom Auge kommt der Reflex und das Auge schliesst und die Linse fliegt runter. Ich heb die Wimpern etc. auch alle zurück aber keine Chance. Jetzt hab ichs 3 Stunden lang versucht und nicht einmal ist sie ins Auge gegangen (auf beiden Seiten). Ich raste bald völlig aus, ich kann so kleine scheissdinger nicht in mein Auge tun das gibts doch nicht !!

Bitte helft mir auch in irgendeiner Weise und bitte kommt nicht mit so Kommentaren " du brauchst einfach keine Angst haben ODER das wird mit der Zeit" !! Es will einfach bei mir nicht mein Auge ist zu empfindlich denke ich !!!

Danke !!!

Antwort
von Peppi26, 37

Das dauert bis man das drauf hat! Ich habe die erste Woche jeden Tag 2 h gebraucht für diesen mist! Geh mal zum Optiker und lass dir für 10€ ne Beratung mit Übung geben! Danach klappt es definitiv! Ich brauche jetzt nur noch 1 Minuten! Du packst das!

Antwort
von Shiranam, 47

Geb Dir 'ne Pause. Versuche es morgen nochmals. 

Bei mir war es genauso. Wirklich. Stundenlange Versuche. An manchen Tagen ist das echt schwierig. Machen kannst Du dagegen gar nichts. Nur ruhig bleiben und später nochmals mögl. entspannt probieren.

Kommentar von user5243 ,

Wielange hat es bei dir gedauert bis sie das 1. mal drin war? -.-

Kommentar von Shiranam ,

4-5 Stunden. Hab Bücher auf den Tisch gelegt, damit der Spiegel direkt vor dem Gesicht war und probiert und probiert....

Mir war es sehr wichtig, weil davon abhing, ob ich mit meiner Kampfkunst weitermachen konnte. Das hat mich total unter Druck gesetzt. Ständig bin ich von der Küche wieder ins Badezimmer gelaufen... Hatte lange Probleme damit, aber dann nur ca 1-2 Stunden... Das ist jetzt 12 Jahre her und ich trainiere meine Kampfkunst und bekomme die Linsen jetzt in 1-2 Minuten rein, manchmal brauch ich aber auch 15 Minuten, wenn sie umklappt.

Antwort
von NomiiAnn, 35

Du solltest unbedingt auf deinen Finger gucken dabei. Also auf die Linse auf deinem Finger. Das geht viel besser, auch wenn es sich erst einmal blöd anhört. Anfangs dachte ich auch "als ob das besser geht". Aber es war dann echt einfacher.

Und wenn du es jetzt so lang probiert hast. Dann lass dein Auge erst einmal in Ruhe. Ist jetzt sicherlich überreizt und du auch. ;)

Kommentar von user5243 ,

Oha das kannst du laut sagen

Antwort
von Segnbora, 44

Meiner Arbeitskollegin hat es geholfen, daß der Optiker gebrüllt hat "offen lassen! offen lassen!" und man soll nicht geradeaus gucken (wo der Finger mit der Linse ist) sondern eher zur Seite.

Es ist übrigens egal, wo die Linse im Auge landet, die muß nicht punktgenau sitzen.

Du kannst auch von vorne das Auge offenhalten, also nicht von hinten über den Kopf.

Ich denke auch, daß du dich mit 3 Stunden einfach überforderst, da ist jegliche Konzentration weg und wahrscheinlich sehen deine Augen aus, als hätte man dich geprügelt.

Notfalls nochmal zum Optiker gehen und einen anderen Helfer ausprobieren, also nicht den gleichen Menschen, der es dir gezeigt hat.

Kommentar von user5243 ,

Ich verstehs einfach nicht dass ich so ein kleines Ding nicht in mein Auge bekomme, es weigert sich richtig die Linse anzunehmen ich verzweifel

Kommentar von Segnbora ,

Du kannst dir mal mit gewaschenen Händen ins Auge fassen (ohne Linse), also auf die Sklera (das Weiße des Auges) zum Üben. Du wirst feststellen, daß du die Sklera problemlos berühren kannst, ohne daß es weh tut und ohne daß das Auge zuckt.

Dann folgt der nächste Schritt mit der Linse

Kommentar von user5243 ,

versucht, und wieder gescheitert ! -.- Mein Auge kann die Linsenform glaub ich langsam nicht mal annehmen, manchmal denke ich sie ist drin dann hängt sie aber nur krumm am unteren Lid oder so dran -.-

Kommentar von Segnbora ,

Mach mal heute gar nichts mehr. Das bringt nichts mehr. Probiere es ganz in Ruhe mit dem Berühren der Sklera ohne Linse, mehrmals täglich (aber bitte wirklich gut vorher Hände waschen)

und dann mal mit Linse und nimm dir notfalls eine zweite Person mit dazu

Antwort
von Vanioo0105, 27

Ich mach das immer so, das ich mir den Spiegel einfach auf eine Ablage lege. Dann musst du nur nach unten gucken und Auge mit den fingern aufziehen und dann sollte es vllt einfacher sein :)

Antwort
von illerchillerYT, 37

Spiegel und 3stunden versuchen. Nach ner Woche so hat's bei mir geklappt

Kommentar von user5243 ,

Du hast ne Woche gebraucht bis die erste Kontaktlinse in deinem Auge war ?!?!?!?

Kommentar von illerchillerYT ,

nein. nach ner Woche gings auf Anhieb :) kleines missverständnis

Antwort
von sternenmeer57, 35

Leg einen Spiegel vor dich hin,schau nach unten in ihn hinein und versuch es mit aller Ruhe noch einmal

Kommentar von user5243 ,

auch schon alles gemacht, jeweils mit Verzweiflung wieder aufgehört !!!

Kommentar von sternenmeer57 ,

Dann hör für heute einfach mal auf und entspann erstmal. Morgen gehts, wirst sehn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten