Bekomme kind Wie ist es mit gehalt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mutterschutz endet 8 Wochen nach der Geburt und damit auch Mutterschaftsgeld welches die gleiche Höhe wie das Gehalt hat.

Danach kannst Du entweder wieder arbeiten gehen oder in der Elternzeit Elterngeld beziehen, welches niedriger als das Gehalt ist.

Nach dem Elterngeld entweder wieder arbeiten und Gehalt beziehen oder Zuhause bleiben und das traditionelle Modell leben mit Gehalt des Vaters und Mutter Hausfrau ohne Einkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nachdem was für einen Job du hast, wirst du entweder ab Beginn der Schwangerschaft ein Beschäftigungsverbot bekommen (bei gleichem Gehalt) bis du in den Mutterschutz gehst, oder du arbeitest bis zum Beginn des Mutterschutzes (6 Wochen vor ET). Auch im Mutterschutz erhälst du noch volles Gehalt, das geht bis 8 Wochen nach ET.
Nach der Geburt solltest du deinem AG sagen, wie lange du in Elternzeit gehen willst und dann entsprechend auch Elterngeld beantragen. Elternzeit ist bis zu 3 Jahre möglich, kann auch gesplittet werden. So hat auch der Vater ein bisschen Zeit mit Frau und Kind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bezüglich Gehalt solltest du am besten mit deinem Chef darüber reden. Aber ich denke, das du, wenn du in Mutterschutz bist, der Gehalt gleich bleibt.

Wie lange du in Mutterschutz sein darfst/muss, das ist gesetzlich geregelt. Es beginnt 6 Wochen vor der Geburt und endet 8 Wochen nach der Geburt. Danach gilt dann die Elternzeit. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis zum Ende des Mutterschutzes bekommst du noch dein volles Gehalt (Lohn). Danach nicht mehr. Was es dann gibt (Erziehungsgeld?) Keine Ahnung. Bei mir damals gabs nix. War von einem Monat auf den anderen "mittellos".

P.S.: Mutterschutz ist nicht zu verwechseln mit Elternzeit. Die kann man nehmen, muss man aber nicht. Die kannst du dir auch mit deinem Mann teilen usw.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ApfelTea
31.10.2016, 16:04

für Elternzeit muss man Elterngeld beantragen

1

Als erstes bekommst du dann bekommst du Mutterschaftsgeld http://www.finanztip.de/mutterschaftsgeld/

Dann bekommst duIhr Elterngeld, suche da bitte einmal bei Google

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?