Frage von Belvedere21, 58

Bekomme keine Luft wegen Schleim und Husten?

Hallo Leute, Ich habe mir irgendwie ziemlich was eingefangen. Hatte erst nur einen rauen Hals und dann etwas Husten, doch dann bin ich heute aufgewacht und musste ziemlich heftig husten. Es klang wie ein Bellen und ich dachte, jetzt könne ich Bass singen XD Doch dann konnte ich nicht aufhören. Es kam zwar Schleim raus, aber lange nicht alles, es wollte sich nicht lösen. Dann war irgendwie meine Luftröhre zu und ich bekam kurz keine Luft. Ich denke, es wird im Laufe des Tages nicht mehr so schlimm sein, aber was ist dann mit Morgen früh? Was soll ich tun zum Schleimlösen und nicht doch noch ersticken XD?

Antwort
von fellbuendel, 38

Wenn es wirklich so heftig ist das du keine Luft mehr bekommst geh zum Arzt, du kannst zuhause zwar Symptome lindern aber bei so was heftigem wird dir nur der Arzt genau sagen können wo denn jetzt der Schleim Sitz und was du tun kannst.

Antwort
von Maprinzessin, 33

mit einer Rotlichtlampe bestrahlen bekommst du in jedem Elektromarkt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community