Frage von miauz123, 69

Bekomme kein Geld vom Arbeitskollegen, wie kann ich jetzt vorgehen?

Mein Freund wollte mein altes Smartphone an einen Arbeitskollegen verkauft. De rwollte sich das Handy aber erst in ruhe anschauen weil er sich mit Smartphones nicht auskannte und erst dann wollte er es kaufen... Das ist nun über ein halbes Jahr her. Er hat das Handy noch immer aber ich bekomme mein Geld nicht. Wenn mein Freund ihn darauf anspricht weicht er immer aus, antwortet nicht und geht einfach weiter. Was kann ich jetzt machen wenn er mich einfach ignoriert? Womit könnte ich ihm drohen? Anzeige? Ich hoffe es reicht aus wenn ich ihm sagen kann, was passiert wenn er nicht bald it dem Geld raus rückt Hoffe es kennt sich hier jemand damit aus.

Antwort
von mia1286, 29

Um was für ein Handy handelt es sich denn? Über die IMEI- Nummer könntest du es als gestohlen melden...ich würde nochmal das Gespräch mit ihm suchen und ihm deutlich machen, dass er damit nicht weiterkommt was er da macht.

Eine angemessene Frist setzen zur Bezahlung, ansonsten bei der Polizei Anzeige erstatten. Es gibt weder einen schriftlichen Kaufvertrag noch gibt es eine Quittung die der "Käufer" vorlegen könnte...zumal die Rechnung auch noch bei dir ist.

Aber warum habt ihr denn damit solange gewartet wenn man fragen darf? Also zügig handeln- es wird nicht besser....Viel Erfolg.

Kommentar von miauz123 ,

Samsung Galaxy S2 PLUS... Danke für die Antwort. Ich hab so lange gewartet weil ich dachte mein Freund bekommt das wohl geregelt... Ist halt sein Arbeitskollege und ich wollte ich da nicht einmischen 

Antwort
von Questi1, 39

Blöd gelaufen. Hast du einen Vertrag vom Handy? Dann kannst du es zur Not als Diebstahl melden.

Kommentar von miauz123 ,

Einen Vertrag? Ich habs so gekauft und noch eine Rechnung zuhause falls du das meinst 

Kommentar von egglo2 ,

Man kann es doch auch über die IMEI sperren lassen.

Schau mal hier http://de.bringmeback.com/Handy-verloren-Was-ist-nun-zu-tun

Die IMEI ist angeblich auf/in der Verpackung zu finden.

Müsste gehen. Hast zwar dann auch noch kein Geld, aber für ihn ist es nutzlos.

Ansonsten kannst du ihn anzeigen. Aber da steht dann wohl Aussage gegen Aussage.

Kommentar von miauz123 ,

Danke, Falls es so weit kommt: wir hätten genug andere Arbeitskollegen die unsere Aussage bestätigen würden

Antwort
von truefruitspink, 24

Ich kenn mich zwar nicht aus aber wieso gehst du nicht zur Polizei?

Kommentar von miauz123 ,

Na ja es handelt sich immer noch um einen Arbeitskollegen deshalb wollte ich das eigentlich vermeiden...

Kommentar von truefruitspink ,

Dann am besten damit Drohen, wenn er dir das Handy immer noch nicht gibt. Dann würde ich zur Polizei gehen.

Kommentar von truefruitspink ,

Sowas ist doch eigentlich Selbstverständlich! Komischer Arbeitskollege hast du da..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten