Frage von Albaa94, 79

Bekomme immer nach dem Shisha rauchen 2 - 3 Tage lang Halsschmerzen, was kann ich tun?

Und muss dazu husten usw. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Dontknow0815, 44

Hast du bekannte Allergien? Rauchst du deutschen Tabak? Säuberst du die shisha regelmäßig? Rauchst du auch anderes?

Kommentar von Albaa94 ,

Rauchen oft social smoke und 7Days, ich rauche meistens draußen, allergien habe ich nur eine(Milben). :/

Kommentar von Dontknow0815 ,

Die Sorten sind qualitativ nicht schlecht. Versuche einen anderen Tabak kann dir auch Freestyle empfehlen. Das kratzen kommt meistens wenn du wenig molasse im Tabak hast. Allerdings solltest du auch beim shisha rauchen nach spätestens jeden 3. mal das Wasser wechseln. Entweder ist das ein Problem mit der Hygiene oder ein gesundheitliches. Dein Arzt würde sagen dann hör einfach auf aber wenn das keine Alternative für dich ist solltest du gesundheitliche Schäden abwägen durch anderen Konsum Alkohol, Tabak, mariuhana,... Oder eben du hast eine Allergie die du noch nicht kennst.

Der Umweltfaktor ist ja bekannt wenn du Angst hast rede mit deinen Arzt der kann dir eine genaue Diagnose geben ich kann nur mutmaßen.

Kommentar von Albaa94 ,

Danke, werd ich machen 👍🏼
Wenigstens einer hier der weiß wie man Fragen beantwortet. :)

Antwort
von Kleckerfrau, 51

Klar können wir helfen.

Hör auf damit, dann hast du keine Halsprobleme mehr:-)

Antwort
von schwarzwaldkarl, 48

Nun, an Deiner Stelle würde ich einfach mit dem Shisha rauchen aufhören, dann hast Du auch keine Halsschmerzen mehr... 

Antwort
von apophis, 40

Woran das wohl liegen mag...

Antwort
von macqueline, 18

Ist doch ganz einfach : AUFHÖREN:

Kommentar von Albaa94 ,

Mich interessiert der wahrscheinliche Grund, ich hab schon so gut wie aufgehört, rauche nur ab und zu mit Freunden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community