Frage von hansolo58, 32

Bekomme ich Zuschüsse wenn ich daheim ausziehe?

Antwort
von Chabella, 12

Also ich kann nur schildern, wie es für meinen Freund war.

Mein Freund ist mit unter 18 zu mir gezogen. Unterstützung vom Staat gab es nur, wenn die Eltern es finanziell nicht unterstützen konnten und er gute Gründe hatte auszuziehen (Streit, kein Platz, etc)

Wenn es wirklich dringend ist, dann ist das denke kein Problem einen Zuschuss zu bekommen, wenn man nicht genug verdient.

Allerdings wendest du dich damit am besten an das Arbeitsamt. Die können dir da auf jeden Fall besser weiter helfen. :)

Lg

Antwort
von peterobm, 17

Schule, Ausbildung? Deine Eltern sind da zuständig.

Kommentar von hansolo58 ,

Ich habe alles hinter mir ich gehe auch vollzeit arbeiten nur kann ich mir eine Wohnung nicht leisten muss aber unbedingt ausziehen.  Vielleicht gibt es irgendwo Hilfe oder so ähnlich ich mir gedacht. 

Kommentar von peterobm ,

gehe auch vollzeit arbeiten

damit sollte genug Geld für eine Wohnung vorhanden sein, müssen andere auch dadurch finanzieren; jeder fängt klein an. 

Kommentar von FooBar1 ,

Kleine Wohnung. Wg Zimmer. Muss ja nicht gleich 100qm sein

Antwort
von NameInUse, 20

Nein, warum sollte man das bezuschussen?

Kommentar von hansolo58 ,

Wieso?  Weil es sonst nicht finanzierbar ist. Dachte ja nur es gäbe ne  Möglichkeit da hinz und Kunz für alles zuschlähe kriegt 

Kommentar von NameInUse ,

Vielleicht Wohnkostenzuschuß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community