Frage von Tr0ubleMak3r342, 73

Bekomme ich wenn ich einen gekauften Ebay Artikel beschädigt erhalte mein Geld zurück?

Hallo! ich habe mir vergangene Woche ein Gebrauchtes Handy bei Ebay gekauft. Das Handy wurde schnell verschickt und dann auch genauso schnell bei mir an dann aber die Böse Überraschung das Handy hatte einen riss der sich über die komplette Frontpartie des Handys zog. Sofort darauf habe ich dann die Verkäuferin angeschrieben die meinte das es sich um einen Schaden handelt der beim Versand passiert sein muss obwohl dies nicht möglich ist da das Handy gut eingepackt war. Nun habe ich der Verkäuferin geschrieben das ich gerne mein Geld wieder haben würde und ich dir das Handy zurückschicke daraufhin hat sie mir geschrieben das dies nicht möglich sei und das ich mir Bilder aus dem Internet Rausgesucht hätte wo die Risse drauf zu sehen sind und ich sollte mich mit dem Problem alleine auseinandersetzen. Nun ich meine Frage habe ich das recht das Handy zurückzugeben oder blieben ich nun auf dem kaputten Handy sitzen?.

Antwort
von ronnyarmin, 31

Was hier leider Niemand weiss: War das Handy bereits defekt, während es angeboten wurde? Falls ja, und weder die Beschreibung noch die Bilder darauf hingewiesen haben, entpricht der Artikel nicht der Beschreibung.

In diesem Fall kannst vom Verkäufer Nachbesserung verlangen. Stellt er sich quer, kannst du Kaufpreis und Versandkosten zurückverlangen. Möchte er den Artikel zurückgeschickt haben, hat er auch diese Kosten zu tragen.

ebay hat mit der ganzen Sache nichts zu tun, weil ebay am Kaufvertrag nicht beteiligt ist.

Sofern du per Überweisung bezahlt hast, gibts auch keinen Käuferschutz.

Kommentar von Tr0ubleMak3r342 ,

Also bevor ich das Handy gekauft habe fragte ich die Verkäuferin ob das Handy jegliche Risse oder Starke Kratzer hat und sie meinte nein nur leichte Gebrauch Spuren. In der Beschreibung stand nichts außer "Bei fragen können sie mich gerne anschreiben".

Antwort
von Problemfall19, 43

Du kannst entweder den Verkäufer kontaktieren oder wenn dieser sich nicht meldet einen Fall auf Ebay eröffnen.

Im Normalfall wird dir das Geld aber erst dann erstattet, wenn du den Artikel zurückgeschickt hast und sich dann alles geklärt hat.

Je nachdem kannst du dir ja auch den Artikel unbeschädigt zusenden lassen (Falls es kein gebrauchter Artikel war).

Bei Privatverkäufer kannst du aber auch mal Pech haben, weil viele Rückgabe ausgeschlossen etc. erklären. Solange aus der Artikelbeschreibung nicht hervorgeht, dass der Artikel kaputt war/ist, dürfte das allerding kein Problem sein.

Antwort
von shadowtharmy, 48

Der Verkäufer ist eigendlich auch für den Versand zuständig. Melde dich am besten bei Ebay selbst und kläre mit ihnen die Rechtslage.

Antwort
von TheAllisons, 43

Wenn es die oder die private Verkäuferin zurücknimmt, dann hast du Glück. Wenn nicht, dann bleibst du darauf sitzen. Aber du kannst es ja auch weiterverkaufen um den Schaden geringer zu halten. Garantie von privat zu privat wird dir niemand geben.

Antwort
von FrankFurt237, 46

Wenn die Verkäuferin als gewerbliche Verkäuferin angemeldet ist, hast du ein 14-tägiges Widerrufsrecht. 

Antwort
von nettermensch, 37

ist die Verkäuferin privat oder geschäftlich unterwegs. entscheident ist. was in dessen artikelbeschreibung steht.

Kommentar von Tr0ubleMak3r342 ,

In der Beschreibung des Artikels stand nur das "sie mich bei fragen gerne anschreibenkönnen!"

Antwort
von Apfelsine858, 22

Ist es eine private Verkäuferin? Hat sie Gewährleistung ausgeschlossen? Was stand in der Artikelbeschreibung - funktionsfähig, defekt.. ? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten