Frage von Maya8888, 66

Bekomme ich vom Arbeitgeber die Monatliche Summe in Netto oder Brutto vorgeschlagen (Ausbildung)?

Hey, ich habe Gehälter von den 3 Ausbildungsjahren bekommen und frage mich, ob das Brutto oder Netto ist.

Mit freundlichen Grüßen und danke im voraus! :)

Antwort
von Sunnycat, 37

Die Angaben sind immer Brutto, was du letztendlich rausbekommst richtet sich nach der Steuerklasse, Familienstand, Kinder, Sozialabgaben, Kirchensteuer ja oder nein, evlt. Freibeträge etc.

Hier kannst du dir ausrechnen, was du Netto rausbekomst: http://www.brutto-netto-rechner.info/

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeit, 29

Gehälter werden  "Brutto" vereinbart.

Je nach Steuerklasse, Freibeträgen... kommen unterschiedliche Nettobeträge raus.

Expertenantwort
von lenzing42, Community-Experte für Arbeit, 23

Die angegebenen Ausbildungsvergütungen sind immer in Brutto angegeben, da sich die Abzüge nach den persönlichen Daten richten und niemand im Voraus errechnen kann.

Antwort
von muschmuschiii, 29

Gehälter/Löhne sind IMMER brutto, da der Arbeitgeber ja z.B. Steuerklasse und  Kirchenzugehörigkeit nicht kennt.

Antwort
von MariaCMeyer, 23

Die Ausgaben sind oftmals Brutto

Antwort
von glaubeesnicht, 22

Das ist brutto!

Antwort
von Schewi, 30

Brutto.

Antwort
von FGO65, 33

Brutto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten