Bekomme ich ust. zurück wenn ich noch nicht bezahlt habe und der Vertrag schon unterschrieben ist?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Guckst Du Umsatzsteuergesetz:

"Der Unternehmer kann die folgenden Vorsteuerbeträge abziehen:


1. die gesetzlich geschuldete Steuer für Lieferungen und sonstige Leistungen, die von einem anderen Unternehmer für sein Unternehmen ausgeführt worden sind.
Die Ausübung des Vorsteuerabzugs setzt voraus, dass der Unternehmer eine
nach den §§ 14, 14a ausgestellte Rechnung besitzt. (...)"


§ 15 UStG, etwa hier: https://dejure.org/gesetze/UStG/15.html

Also ja, sofern die Leistung bereits erbracht wurde. Nur in dem Fall, indem die Leistung erst zu einem späteren Zeitpunkt als die Rechnugsstellung erbracht wird (Vorkasse), ist die Umsatzsteuer erst nach Zahlung anrechenbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?