Frage von KiaraAnin, 77

Bekomme ich Sonderurlaub wenn meine Mitbewohnerin entbindet?

Hallo:) Meine Freundin zieht demnächst zu mir, weil ihr ihre Wohnung gekündigt wurde ( Vermieter will da keine Kinder ). Wenn sie bei mir wohnt und mitten in der Nacht entbindet, bekomme ich dann am nächsten Tag frei? Ich bin momentan noch im Praktikum, fange aber am 1.10 eine Ausbildung an (Altenpflegerin ) - selber Betrieb. Ich weiß jetzt aber nicht, ob das geht oder ob die sagen können, dass ich trotzdem dahin muss.

Antwort
von BlackRose10897, 30

Ich finde es toll, dass Du sie aufnimmst, aber Sonderurlaub wegen der Geburt wirst Du keinen bekommen. Den bekommen auch Väter nicht.

Mein Mann hat bei unseren Großen kurzfristig Urlaub nehmen dürfen (sie kam zu früh), da sie in der Kaserne Bescheid wussten, dass ein Baby im Anmarsch ist und bei der Kleinen hat er vier Wochen Urlaub um den Geburtstermin herum genommen. 

Bist Du etwas im Kreißsaal dabei?

Du kannst natürlich bei deinem AG mal lieb fragen, ob du kurzfristig einen Tag frei bekommst, wenn es soweit ist. Aber das muss er nicht genehmigen.

Und wenn das Kleine erst einmal da ist, wirst Du noch so einige schlaflose Nächte haben, nur zur Info ...


Antwort
von beangato, 4

Nein, Du kannst aber um Urlaub bitten. Den muss Dir der AG aber nicht geben.

Nur Väter bekommen u. U. einen Tag Sonderurlaub.

Antwort
von Gerneso, 24

Nein. Dafür gibt es keinen Sonderurlaub. 

Antwort
von holgerholger, 15

Als erstes: Kinder die geboren werden sind kein Kündigungsgrund. Auch wenn es dem vermieter nicht gefällt.

Wenn Du Deine Ausbilder/in vorher fragst, und ihr die Situation erklärst, wird sie wohl mit sich reden lassen. In der Ausbildungszeit bist Du wohl abkömmlich, auch kurzfristig. Für den Tag krank melden würde ich nicht empfehlen. Ehrlichkeit zahlt sich aus.

Sonderurlaub steht Dir nicht zu.

Antwort
von SeBrTi, 14

Da du nicht der Vater bist, bekommst du keinen Sonderurlaub. 

In Österreich kriegt man je nach Arbeitsvertrag Sonderurlaub (1-3 Tage sogar) wenn die Ehefrau bzw Lebensgefährtin entbindet. Wie es in D ist weiß ich nicht. 

Antwort
von robi187, 37

nein es ist doch privat sache?

da must normal urlaub machen, der sonderurlaub bekommt man weil man auf behörden gehen muss? ooooo

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Schwangerschaft, 19

Du könntest dich auch krank melden. Meist braucht man für einen Tag ja kein Attest. Aber Sonderurlaub gibt es dafür nicht.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von Spezialwidde, 22

Selbstverständlich nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community