Frage von djkw13, 246

Bekomme ich Schmerzmittel im Krankenhaus?

Hallo Leute. Also, ich habe mir beim ungeschützten Verkehr ordentlich was eingefangen. Normalerweise merkt man aber nur leichte Symptome. Das Problem ist nur, dass ich es 10 mal so stark merke. Ich kann kaum laufen, mich im Bett nicht drehen usw. Ohne höllische Schmerzen. Wenn ich auf Klo gehe, sind das die schlimmsten schmerzen, die ich in meinem Leben je hatte ( weswegen ich mir schon seit 2 Tagen verkneife aufs klo zu gehen ) ich war schon bei meiner Ärztin, sie hat mir Medikamente verschrieben. Am ersten Tag war alles super ich konnte alles nehmen. Aber gestern Abend habe ich die Tablette auf leeren Magen genommen und sie kam wieder raus. Ich habe wirklich Angst auf Klo zu gehen, dass glaubt ihr mir nicht. Aber ich weiß nicht was ich machen soll. Kann ich einfach ins Krankenhaus und die geben mir ein Schmerzmittel? Danke schon mal für ernst gemeinte antworten.

Antwort
von Othetaler, 102

Einfach ins Krankenhaus gehen und doch Schmerzmittel verlangen geht nicht. Da musst du in eine Apotheke.

Aber natürlich kannst du in die Notaufnahme gehen. Die werden dich da untersuchen und womöglich stationär aufnehmen. Dann bekommst du auch Medikamente und Schmerzmittel, falls erforderlich.

Antwort
von SD1974, 123

Natürlich kannst du ins Krankenhaus gehen. Melde dich dort in der Notaufnahme und lass dich behandeln bevor es schlimmer wird. Nimm zur Not auch die Medikamente mit, die du eingenommen hast, damit du dem zuständigen Arzt diese zeigen kannst. Alles Gute und gute Besserung.

Kommentar von djkw13 ,

Dankeschön. Sehr nett von dir

Kommentar von SD1974 ,

Gerne. Aber wie gesagt, du mußt dich behandeln lassen, damit ist nicht zu spaßen. Und keinen ungeschützten Verkehr mehr, wenn dir dein Leben wichtig ist, das ist zu gefährlich und es nicht wert. Alles Gute

Kommentar von djkw13 ,

Und wenn ich ins Krankenhaus gehe Werden die die Untersuchung auch erst mit einer leeren Blase machen. Heißt das ich muss so oder so einmal ohne Schmerzmittel auf Klo?

Kommentar von SD1974 ,

Kann ich dir leider nicht sagen, da ich kein Arzt bin. Aber die werden dich untersuchen und dementsprechend handeln. Keine Angst, lass dich untersuchen so schnell wie möglich und dann hast du deine Ruhe. Abwarten macht es nur schlimmer

Antwort
von Kaesebohrer, 92

Sei froh, wenn Du Dir kein Kind eingefangen hast.

Wenigstens weisst Du jetzt dass Dein Partner ein Schmutzfink ist und häufig wechselt, die Erfahrung ist es allemal wert.

Normalerweise schmerzt es nicht so stark, wenn man viel trinkt und viel pinkelst weil der Urin dadurch immer dünner wird. Was brennt ist ja die Harnsäure. Du könntest Dich zum Pinkeln auch in eine Badewanne mit warmen Wasser setzen.

Das gefährliche daran ist, dass Du mit Harn halten Deine Nieren riskierst, was lebensgefährliche Folgen haben kann. Es wäre immer noch besser Du lässt Dir einen Blasenkatheder legen.

Kommentar von djkw13 ,

Das war nicht freiwillig mit ihm.. Ich hab keine Ahnung was ich machen soll eigentlich kann ich kein Kind haben ich habe sofort die Pille danach genommen.
Und wie gesagt, ich kann wirklich nicht auf Toilette alles in mir Wehr sich dagegen wegen der Schmerzen!

Kommentar von Kaesebohrer ,

Geh sofort ins Krankenhaus und verständige, wenn Du  zum Sex gezwungen wurdest, als nächstes die Polizei!

Wenn Du kollabierst und bewusstlos in der Wohnung liegst, hilt Dir niemand. Die Idee mit der Badewanne vergiss mal lieber, ggf. bricht dabei Dein Kreislauf zusammmen.

Kommentar von djkw13 ,

Ich will definitiv nicht zur Polizei sondern das das alles einfach aufhört. Ich kann aber wirklich nicht auf Klo und wenn die mir im Krankenhaus so schnell kein Schmerzmittel geben werde ich ja so oder so ein mal noch die Schmerzen ertragen müssen, oder?

Kommentar von Kaesebohrer ,

Was die Polizei betrifft, wird es ohne die nicht aufhören, weil Du erpressbar bleibst, aber das ist Deine Sache.

Wir können noch lange diskutieren, im Moment spielst Du, wenn Du nicht sofort ins Krankenhaus gehst, mit Deinem Leben. Wenn die Nieren kaputt sind geht es steil bergab.

Wenn wir nichts mehr von Dir lesen, wissen wir dass Du umgekippt bist. Sei nicht dumm, geh sofort ins Krankenhaus.

Kommentar von djkw13 ,

Ich gehe um 14 Uhr, da kommt meine Mutter wieder, wir haben das schon abgemacht. Ich versuche gleich aber auch mal auf klo zu gehen

Kommentar von Kaesebohrer ,

Das sind noch 7 Stunden! Wenn Dir in der Zeit schlecht werden sollte, rufe sofort einen Krankenwagen.

Antwort
von skyberlin, 72

Das kann ein Infekt sein.Die müssen Dir im KH ein Schnmerzmittell UND ein Antibiotikum verabreichen!

Kommentar von djkw13 ,

Was für ein Infekt?

Kommentar von skyberlin ,

z.B. ein Harnwegsinfekt oder ein Infekt der Geschlechtsorgane.

Kommentar von djkw13 ,

Was kann da passieren und was wird gemacht?

Kommentar von skyberlin ,

Ein Antibiotikum schützt Deine Eier vor Entzündungen, Verschrumpfungen oder anderen Erkrankungen. Reicht Dir das nicht?

Kommentar von djkw13 ,

Ich bin ein Mädchen

Kommentar von skyberlin ,

gilt auch für Mädchen: Blasenentzündung oder Entzündung der Eierstöcke, oder der entsprechenden beteiligten Organe.

Lass Dich im KH untersuchen!

Antwort
von Wuestenamazone, 73

Geh zur Notaufnahme dann wird man sich um dich kümmern

Antwort
von FinleyFin, 74

Natürlich bekommst du Schmerzmittel. Du wirst auch sofort behandelt wenn es so schlimm ist und du nicht mal mehr aufs Klo kannst.

Antwort
von Ph1n3as, 73

Zuerst ist zu sagen das dir keiner ebenso starke Schmerzmittel ( die du wohl brauchst) geben darf. Ins Krankenhaus kannst du zwar gehen doch die Frage ist ob die dir da großartig helfen können. Auf die Toilette solltest du allerdings gehen da das deinen Heilungsprozess verbessern wird, da die Nieren dein Blut "Entgiften" und du das ganze in Form von Urin ausscheidest

Kommentar von djkw13 ,

Ich habe aber keine Ahnung wie ich das machen soll ich zitter wie verrückt wenn ich nur dran denke drauf zu gehen. Diesen Schmerz kann man einfach nicht aushalten

Kommentar von djkw13 ,

Und warum darf man mir das Schmerzmittel nicht geben?

Kommentar von Ph1n3as ,

Nun ja starke Schmerzmittel können nicht einfach so verschrieben werden weil es ja sein könnte das ein Junkie versucht zu behaupten er habe Schmerzen damit er die Mittel bekommt. Damit möchte ich nicht andeuten zu glauben das du ein Junkie bist aber starke Schmerzmittel sind quasi Drogen darum mussen schon die 600er Ibuprofen verschrieben werden ... und da du sagtest das dein Effekt den du hast eigentlich nur ein Zehntel so schmerzhaft ist könnte es schwierig sein angemessen starke Schmerzmittel zu bekommen :/

Antwort
von User1952, 61

Natürlich kannst du ins Krankenhaus gehen. In die Ambulanz der Urologie.
Sage aber dort welches Medikament du bereits genommen hast.
Alles Gute.

Kommentar von djkw13 ,

Danke

Antwort
von Chefelektriker, 69

Ja, ins KH gehen.Die werden Dich erst genau untersuchen, bevor sie Schmerzmittel geben.

Kommentar von djkw13 ,

Das heißt?

Kommentar von Chefelektriker ,

Ein KH= Krankenhaus ist keine Apotheke, ohne Untersuchung gibts nichts.

Kommentar von djkw13 ,

Müssen die dann unten ran?

Kommentar von Chefelektriker ,

Ja, aber keine Angst Ärzte haben fast immer kalte Hände, das kühlt schön.:D Sie haben auch die nötigen Mittel es Dir erträglich zu machen.Im KH bist Du jedenfalls besser aufgehoben, als zu Hause oder bei Deinem Hausarzt.

Gute Besserung!. :)

Kommentar von Akka2323 ,

Du hast ihn ja auch da unten ran gelassen, aber bei einem Arzt hast Du Probleme? Wer weiß, was da alles kaputt ist.

Kommentar von djkw13 ,

Ich war bei dem Frauenarzt. Aber die können ja nicht mit voller Blase untersuchen, oder?

Kommentar von Akka2323 ,

Willst Du, daß sie platzt? Dann wird Dein Problem noch größer.

Antwort
von SaDoOx, 64

Hör auf SD1974, geh ins Krankenhaus - die richten dir das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community