Bekomme ich noch einen Brief?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke mal du wirst so oder so noch Post bekommen.

Ich weiß halt nicht, was vorgefallen ist. Warum du angezeigt wurdest, es kann aber sein, dass der Rückzug der Anzeige nichts mehr bewirkt weil strafrechtlich ermittelt wird. Das ist aber alles nur Theorie. Wie gesagt, du wirst schon noch Bescheid bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Betrug kann unter bestimmten Voraussetzungen ein sogenanntes Offizialdelikt sein.

Das heißt kurz gesagt, die Staatsanwalt muss ermitteln, obwohl die Anzeige zurückgezogen wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pascal9001
18.10.2016, 11:52

Eigentlich geht es nur darum, dass ich von einer privat Person was kaufen wollte und das auch angezahlt habe und Schluss endlich es doch nicht gekauft habe. Und die 20€ Anzahlung mir egal waren, dass heißt die wollte ich nicht zurück.

0

Naja ich nehme mal an du wurdest per Brief informiert, dass gegen dich eine Anzeige erstattet wurde.

Normalerweise solltest wieder einen Brief bekommen, damit du es schriftlich hast, dass gegen dich kein Verfahren mehr läuft.

Ich nehme mal an, da du schon fragst, wirst du diesen Brief benötigen oder ist das nur eine reine Interessensfrage? Falls du diesen Brief tatsächlich benötigst, kannst du diesen bestimmt auch anfordern bzw. verlangen :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pascal9001
18.10.2016, 11:30

Nein ich wurde noch nicht darüber informiert, habe das mit der Person so geklärt und daraus hat sich ergeben, dass sie die Anzeige zurückzieht, habe ich alles schriftlich. Ein Brief ist noch gar nicht gekommen, wollte nur wissen, ob da in nächster Zeit noch etwas ins Haus flattert, da dass ja erst maximal 4 Tage her sein kann, dass ich angezeigt wurde.

0