Bekomme ich noch eine Eins?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich weiß nicht, wie es bei dir zählt, aber mir zählt schriftlich/mündlich 60/40 und die Tests zusammen wie eine Arbeit. Ich rechne es jetzt mal so aus:

Schriftlich: 1 (Arbeit) + 2 (Arbeit) + 1 (alle Tests) =4
4:3= 1,3

Mündlich: 1,5 (weiß nicht, was genau du mit ganz gut meinst)

➡️1,3 • 6 = 7,8
     1,5 • 4 = 6

7,8 + 6= 13,8
13,8 : 10 = 1,38

Also wenn die Gewichtung bei dir gleich ist, bekommst du eine 1 im Zeugnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe bei meiner Lehrerin in Englisch immer eine 1 bekommen als es Zeugnisse gab hatte ich ne 2(+) steht ja nicht auf dem Zeugnis das Plus.. In der ersten Arbeit hatte ich ne 2 in der zweiten eine 2 und in der 3 eine 1 und alle Vokabelteste waren ebenfalls 1 mündlich 2 !
Streng dich nochmal richtig an ! Bis zu den Zeugnissen dann wird das schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Mathe jedenfalls scho ma nich :-D musst halt doppelt und einfach gewichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NhkLovePk21
16.12.2015, 20:02

Ich weiß nicht, wie viel was zählt :D

0

Was möchtest Du wissen?