Frage von Franziska131, 29

Bekomme ich mit der Gesamtnote 4 im IHK Zeugnis einen neuen Job?

Hallo zusammen,
ich habe gerade meine Ausbildung zu Bankkauffrau abgeschlossen. Leider baut der Betrieb gerade sehr viele Stellen ab und ich wurde nicht übernommen. Und gerade habe ich meine Gesamtnote bekommen. Leider nicht sehr gut (siehe oben) Mein schrifliches Ausbildungszeugnis habe ich auch schon bekommen. Mit den Sätzen wie "Arbeiten hat Frau ... stets zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt" und "...überzeugte durch hohe Leistungsbereitschaft", ist das Zeugnis für mich ein gutes Arbeitszeugnis. Da ich aber das IHK Zeugnis mit den Noten bei den Bewerbungen mit schicken muss, befürchte ich das meine Jobaussichten schlecht sein werden. Ich weiß noch nicht genau wo ich mich bewerben möchte. Sicher ist nur in einen Unternehmen im Büro. Aber es soll schon ein gutes Unternehmen sein, mit guten Aufstiegsmöglichkeiten und ja mit diesen Voraussetzungen, die ich mitbringe, denke ich dass es schwierig wird in so eine größere Firma aufgenommen zu werden. Meine Frage ist jetzt genau, bringt es denn sich zu bewerben? Oder sollte ich lieber eine 2te Ausbildung anfangen, die mir mehr Spaß macht und in der ich besser Noten schreibe. (An der stelle möchte ich anmerken, dass ich keine bin die schlechte Noten schreibt. Realabschlussnote: 2,1) Über ein Auslandsjahr habe ich auch schon nach gedacht. Ich bin wirklich sehr ratlos und weiß nicht was ich tun soll. Hoffe der ein oder andere kann mir helfen und hat vielleicht auch schon Erfahrungen gemacht mit der selben Situation. Vielen lieben Dank schonmal! LG Franzi :)

Antwort
von Ekztelaj, 15

....jedes Unternehmen beurteilt anders. Aus welcher Region kommst du denn? Ländlich oder Stadtgebiet?

Kommentar von Franziska131 ,

Aus der ländlichen Region

Kommentar von Ekztelaj ,

vermutlich findest du was. die haben meist nicht so die Auswahl.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community