Frage von Hasan6464, 50

Bekomme ich Lebenaunterhalt beim anstreben eines schulabschlusses?

Hallo ich hatte meine Schule vor zwei jahren abgebrochen nach der 9. Klasse Abgangszeugniss erhalten . Zurzeit bin ich in einer Aktivitäts-bewegungsmaßnahme ziel war es mich in ein Praktikum zu versetzen und mich dort im Ausbildungsmarkt unterzubringen jedoch , wird dies nicht angestrebt die stecken mich in irgendeine Nestor Werkstadt wo nur alte Leute sind und ich soll dort arbeiten "um ihn das gefuehl zu vermitteln das ich willig bin" Bevor die Maßnahme umgezogen ist und das Gebäude gewechselt hat brauchte ich aber nicht zu zeigen das ich willig bin da gings sofort um die bewerbung es ging halt zur sache!

Da ich kein Sinn indem ganzen gesehn habe habe ich mich fuer einen anderen Bildungsweg entschieden . Eine Externeabschlussprüfung fuer das Erwerben das hauptschulabschlusses bis juni sollte ich damit fertig sein es geht im februar los . Dazu habe ich mich fuer eine Abendschule angemeldet die am August beginnt und dort will ich den Realabschluss erwerben

Frage; wird mir vom Jobcenter weiterhinn lebensunterhalt gegeben? Ich kann zurzeit meine SB nicht fragen da sie im urlaub ist

Antwort
von dafee01, 23

Um Leistungen zu erhalten, mußt du dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen. Da du eine Abendschule besuchen willst, kannst du ja tagsüber arbeiten und abends zur Schule gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community