Frage von RaTuMa, 17

Bekomme ich Krankengeld oder Arbeitslosengeld?

Ich bin seit 2008 selbständig und war freiwillig in der GKV versichert mit Abschluss einer Krankengeldversicherung. Freiwillige Beiträge für die Arbeitslosenversicherung habe ich ca. 5 Jahre bezahlt. Ich bin schwerbehindert (GdB 100% + Merkzeichen G+B).

Ich muss meine Tätigkeit wegen anhaltender Gesundheitlicher Probleme aufgeben. Wie geht es danach weiter. Bekomme ich Arbeitslosengeld (wohl kaum). Bekomme ich Kranken- geld (muss ich davon meine Beiträge weiter bezahlen) ? Muss ich mich arbeitslos melden, bin wohl kaum vermittelbar durch meine Schwerbehinderung.

Ich habe keine Ahnung wie es weiter gehen soll.

Wer hat Rat oder weis Hilfe ??

Antwort
von asiawok, 10

Zuerst arbeitslos bei AfA melden dann bei der KV nachfragen
Ein Amt davon hilft dir bestimmt

Antwort
von decentr, 8

Bei jede DRV sind x Stühle für die Info frei, das ist das Dach, wo jeder sich dahin Orientieren muss auch KV.

Antwort
von eulig, 9

bist du denn aktuell krank geschrieben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community