Frage von ELyaas, 64

Bekomme ich in Bangkok bei der Indischen Botschaft sofort am gleichen Tag ein Visum für Indien?

Ich reise schon mittlerweile seit 11 Monaten , meine Reise hat in Neuseeland angefangen ging dann über Australien , Indonesien , Singapur , Malaysia , Thailand und nun bin ich in Myanmar

Eigentlich sollte meine Reise hier und jetzt enden aber in den letzten 4 Ländern waren die Hostels , Verpflegung , Ausflüge , Trekking Touren so super günstig , sogar ein 3 tätiges Tauchkurs mit Unterkunft habe ich nur für umgerechnet 120 Euro bezahlt :) hätte das Doppelte oder dreifache gerechnet , dass ich nun beschlossen habe Indien noch mitzunehmen weil ich noch ein gut gepolstertes Budget habe

Seit Mittwoch versuche ich hier in Yangon ein Visum für Indien zur bekommen aber die Botschaft hat geschlossen , hab nun im Hostel bis Montag verlängert , wenns Montag auch nicht offen hat bleibt mir nur der Rückweg mit dem Bus nach Bangkok

Weiß jemand von euch wie schnell das mit dem Visum in Bangkok klappen kann ? Für Neuseeland , Australien , Malaysia und Singapur hatte ich schon in DE geklärt ... Für Indonesien und Thailand wegen dem kurzen Aufenthalt habe ich nur ein Weiterflugticket benötigt , eigentlich habe ich nur für Myanmar ne längere Zeit geopfert und dies hat wirklich lange gedauert knapp 8 Tage , wird das jetzt mit Indien genau so ?

Antwort
von toomuchtrouble, 45

http://www.indianembassy.in.th/pages.php?id=18

Dass die Dir am selben Tag Dein Visum geben, halte ich für ausgeschlossen.

http://www.igcsvisa.de/processingtime.php

Selbst wenn man das in Deutschland über den Visa-Dienstleister IGCS in Frankfurt/M laufen lässt, beträgt die Bearbeitungszeit bei persönlicher Antragstellung mindestens 3 Konsulararbeitstage, bei postalischer Antragstellung 2-3 Wochen. Selbst für die persönliche Antragstellung muss man Tage vorher einen Termin beantragen.

Ah, hier steht es:

http://www.indianembassy.in.th/pages.php?id=34


For Non-Thai nationals, visa is issued on the 6th working day.




Kommentar von ELyaas ,

Habe ich mir schon fast gedacht :( 

Für Myanmar habe ich auch 8 Tage gewartet in Bangkok 

Schade eigentlich ! Jeden Tag den ich in Bangkok verbringen sollte , habe ich weniger in Indien ... Unterkunft und Verpflegung gibts halt nicht gratis :)

Antwort
von indiachinacook, 35

Ziemlich unwahrscheinlich. Meine Erfahrung mit indischen Bot­schaf­ten (in Euro­pa und Asien) zeigt, daß die immer ca. eine Woche brauchen, bis der ganze para­noide Prozeß ab­geschlos­sen ist.

Kommentar von ELyaas ,

Bist du Inder ? :) ... Was kannst du empfehlen alles zu sehen in Indien ? 

Will mir aber noch hier oder in Thailand ein Lonely Planet Buch über Indien kaufen 

Kommentar von indiachinacook ,

Nein, dann wäre ja einiges einfacher.

Kommentar von ELyaas ,

Kann ja sein Inder mit deutschen Pass :)

Ich bin in DE geboren und besitze ein deutschen Pass aber meine Eltern kommen aus der Türkei , bin auch Misch-Masch :D

Antwort
von ayurshanti, 7

Nein, habe ich schon gemacht. Ich glaube die Embassys haben das weltweit ausgelagert. In BKK dauert es 7 - 10 Werktage.
Eine ausführliche Anleitung für das e-Visa und das 6-monats-Visa und was man damit darf und was nicht, findet man hier: http://goo.gl/gYU5SQ

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community