Frage von kevoen, 55

Bekomme ich Geld (Harz4) rückwirkend vom Arbeitsamt?

Hallo :)

ich bin derzeit 20 und Arbeitssuchend bis August. Seit Janaur habe ich keine Arbeit mehr und wollte das Jahr bis zur Ausbildung überbrücken, also eigentlich nur ein paar Monate noch.

Nun ist meine Frage, wenn ich zum Arbeitsamt gehe und mich arbeitslos melde, bekomme ich dann, obwohl ich noch Zuhause wohne Geld? Und dann sogar eventuell rückwirkend von Janaur ??

Würde nämlich einen guten Job ab April bekommen und im April kommen die KFZ Steuern.. (EURO1 -.-)

da würde das Geld super kommen, auch wenn ich mir ziemlich assi vorkomme..^^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isomatte, Community-Experte für Geld & Hartz IV, 36

Erstens würde es ALG - 2 ( Hartz lV ) rückwirkend max.ab dem 1. des Monats geben in dem der Antrag gestellt wurde und zweitens hast du unter 25 Jahren im Haushalt der Eltern keinen eigenständigen unabhängigen Anspruch auf Leistungen !

Du könntest also nur gemeinsam mit deinen Eltern Leistungen beziehen und dabei ist das Einkommen / Vermögen entscheidend.

Kommentar von isomatte ,

Danke dir für deinen Stern !

Antwort
von landregen, 55

Geld gibt es, sofern man empfangsberechtig ist, erst ab dem Tag, an dem der Antrag vollständig abgegeben worden ist.

Deine Eltern sind, bis du 25 bist, noch unterhaltspflichtig für dich. Das Arbeitsamt zahlt nicht, sofern du noch bei deinen Eltern gemeldet bist.

Kommentar von isomatte ,

Leistungen würde es ab dem Tag der Antragstellung geben,egal ob Nachweise fehlen oder nicht,dann wird es später nachgezahlt wenn diese vorliegen,beim ALG - 2 ( Hartz lV ) gibt es eine rückwirkende Zahlung max. ab dem 1. des Monats in dem der Antrag abgegeben wurde !

Antwort
von elismana, 54

Nein, rückwirkend gibt es nichts. Gezahlt wird grundsätzlich erst an dem Tag der Antragstellung.

Antwort
von xFragezeichen, 52

Wenn du zu Hause wohnst und deine Eltern laut dem Jobcenter genug verdienen kriegst du nichts.

Wenn deine Eltern auch Hartz 4 beziehen wirst du ohnehin mit einberechnet, da du mit im Haushalt wohnst.

Rückwirkend wirst du es nicht kriegen,außer der Antrag wurde in dieser Zeit bearbeitet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community