Frage von GettinTrolled, 69

Bekomme ich für einen Dienstwagen ein Parkpickerl für meinen Wohnbezirk (Wien)?

Hallo,

in Wien gibt's ja das Parkpickerl Ich wohne im 10. Bezirk und bin daher noch nicht betroffen. Ich fahre ein Firmenfahrzeug als Dienstwagen und zahle dafür Sachbezug. Wenn das Parkpickerl auch im 10. Bezirk kommt, besteht dann die Möglichkeit dass ich ein Parkpickerl bekomme? Die Firma ist im 22. Bezirk und nicht im 10. Außerdem kommt es öfter vor das ich tageweise nicht mein Dienstfahrzeug fahre sondern ein anderes. Zudem wechsel ich meinen Dienstwagen häufig, spätestens nach 4 Monaten. Ich bin Autoverkäufer und besitze kein Prviatfahrzeug. Stelle mir das ein wenig schwierig vor mit einem PICKERL wenn ich immer wieder etwas anderes fahre, gibt es dann einen Parkausweis oder so etwas ähnliches, dass ich dann hinter die Windschutzscheibe legen kann? Danke für die Antworten! LG

Antwort
von peterobm, 55

das solltest wohl besser mit der Stadtverwaltung abklären. In vielen Städten steht bei fehlendem eigenen Fahrzeug kein Pickerl zu

Kommentar von GettinTrolled ,

Habe jetzt auch eine Mail an mein Bezirksamt gesandt. Ich denke doch, gerade ohne eigenem, privaten Fahrzeug, müsste es doch noch leichter sein, als wie, wenn ich zusätzlich noch ein eigenes Fahrzeug besitze, weil ich ja dann zwei Pickerl bräuchte. Und der Sinn hinter dem Parkpickerl ja ist, dass man die Parkplätze nicht unnötig voll stellt. Außerdem wäre ich blöd, wenn ich bei knapp 150€ im Monat die mich das Firmenfahrzeug netto kostet, noch ein Privatfahrzeug anschaffen würde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community