Frage von uknownyeahh, 51

Bekomme ich einen Schulplatz?

Hallo, guten Abend. Ich bin 17 Jahre alt und wohne noch in Hamburg und besuche die zehnte Klasse einer Realschule. Da ich aber die zehnte gerne noch einmal wiederholen möchte,wegen schlechten Noten, und ich gern nach Berlin ziehen möchte, aufgrund meiner langen Beziehung, wollte ich fragen ob mir ein Schulplatz zusteht, wenn ich hierher gezogen bin. Ich habe meine 12 Jahre Schulpflicht noch nicht erreicht und meine Eltern würden auch ihr Einverständnis zum Umzug geben, und all sowas wäre schon geregelt. Die Frage hierbei nur, müsste ich theoretisch einen Platz bekommen? Danke im voraus.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Volkerfant, 17

In BW war es so, dass sie einer Freundin meiner Tochter den Schulplatz verwehrt haben, wiel sie schon 16 Jahre alt war.

Aber in Berlin muss das nicht so sein.

Antwort
von feirefiz, 20

Das könnte schwierig werden, wenn es sich um eine Abschlussklasse handelt - in der Regel darf man diese nicht freiwillig wiederholen - da das aber in jedem Bundesland anders ist solltest du dich auf den Kultusseiten kundig machen.

Antwort
von grungealiengirl, 27

ja eigentlich schon. bei guten Gründen darfst du rechtlich gesehen 3 mal wiederholen, soweit ich weiß. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community