Frage von Paul19940903, 154

Bekomme ich einen Kredit (m, 22, Lehrling)?

Hallo,

Eine Frage an alljene, die eventuell Erfahrung im Kreditnehmen haben.

Ich bin 22, Lehrling im dritten Lehrjahr als Speditionskaufmann,

Ich bekomme ein Nettogehalt von 750€, dazu kommen noch Familienbeihilfe von 220 und Waisenpension von 110, dazu noch aus der Familie 200 im Monat. Also ca 1300,- im Monat, wobei ich mtl. Miete in Höhe von 343€ bezahle.

Ich will einen Kredit in Höhe von 4500€ zum Kauf eines Autos. Das Auto soll 3500 maximal kosten, mit dem Rest will ich ein Jahr Haftpflichversicherung (ca 700) und ein Parkticket (ca 400) bezahlen. Laut Internetseiten kostet mich das bei einer Laufzeut von 4 Jahren ca 120,- per Monat.

Im Grunde leistbar für mich. Leider war ich aber vor drei Jahren mal verschuldet, da ich eine Handyrechnung nicht bezahlten konnte (war damals noch Student) und irgendwann war dann ein Inkassobüro am Werk und die forderten 1200€, was natürlich nicht zu bezahlen war. Meine Oma ist damals für mich eingesprungen.

Mittlerweile habe ich mein Konsumverhalten besser im Griff. Zwar spare ich nicht viel Geld, aber ich glaube, dass ich die Raten immer bezahlen kann.

Aus Eurer Erfahrung - bekomme ich einen Kredit?

LG

Antwort
von Hardware02, 45

Und wozu brauchst du bitte einen Kredit? Du hast doch Unsummen an Geld zur Verfügung! Wenn deine Wohnung EUR 343 kostet, dann kannst du fast 500 Euro im Monat sparen. Vergiss das mit der Laufzeit von vier Jahren. In sieben Monaten hast du dein Auto, ganz ohne Bank!

Antwort
von Wonnepoppen, 109

Bei deinem Einkommen insgesamt würde ich ehrlich gesagt lieber jeden Monat einen Betrag zurück legen u. davon ein Auto kaufen.

du glaubst, daß du die Raten zahlen kannst?

ganz sicher bist du dir aber anscheinend nicht?

Kommentar von Paul19940903 ,

das war dumm ausgedrückt, ich kann sie sicher zahlen. Die Frage ist nur wie lange. Weil würde ich keine Arbeit mehr haben, würde ich das nicht schaffen.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Was ja durchaus passieren kann, daß du keine hast, mir wäre das zu unsicher!

Antwort
von kevin1905, 46

Kein pfändbares Einkommen, kein unbefristeter Vertrag.

Klares Nein!

Antwort
von Messkreisfehler, 97

Nein, das wird dir während der Ausbildung wohl keine Bank finanzieren.

Du hast nur während der Ausblidung ein "gesichertes Einkommen", der Kredit soll aber länger laufen, alleine das ist schon ein k.o. Kriterium, weiterhin liegt dein Einkommen unter der Pfändungsfreigrenze, den "Zuschuss" deiner Familie wird die Bank wohl nicht als regelmässiges Einkommen akzeptieren.

Kommentar von Paul19940903 ,

Also ist es eine Grundvoraussetzung, einen langfristigen Arbeitsvertrag zu haben? Also zumindest länger als die Kreditlaufzeit?

Schade, meine Firma wird mich zu 100% übernehmen, das wurde mir schon mehrmals gesagt.

Antwort
von bronkhorst, 36

Befristeter Vertrag, Einkommen unter dem Pfändungsfreibetrag und eine wahrscheinlich immer noch zerbombte Schufa - das ist ein ziemlich klares Nein.

Antwort
von Heidrun1962a, 88

Du hast einen befristeten Arbeitsvertrag und deshalb bekommst du keinen Kredit. 

Antwort
von jimpo, 37

Sparen wäre besser. Schränke Dein Konsumverhalten ein. Du weißt nicht was kommt.

Antwort
von latricolore, 67

Schade, meine Firma wird mich zu 100% übernehmen, das wurde mir schon mehrmals gesagt. 

Dann lass dir das schriftlich geben!

Denn da du im 3. Lehrjahr bist, wird das einer der Gründe der wahrscheinlichen Ablehnung sein: Was kommt danach? Wie wollen Sie Ihren Kredit dann abbezahlen?

Antwort
von troublemaker200, 27

Du warst bereits verschuldet und hattest auch schon Bekanntschaft mit einem Inkasso-Unternehmen gemacht. Trotz allem denkst Du schon wieder über einen neuen Kredit nach? Unglaublich.
Es genügt nicht, zu "glauben", dass Du den Kredit bedienen kannst, Du musst es "wissen". Und zwar zu 100%.

Und "nein" als Lehrling wirst Du eh keinen Kredit bekommen. Zum Glück!!

Lerne zu Leben ohne Schulden. Schon garnicht für Auto oder Versicherungen oder sowas.,..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten