Frage von Becfa, 12

Bekomme ich ein Teil des Gelds zurück, wenn es bei der Pauschalreise Mängel gab?

Hallo!

Ich habe eine Pauschalreise gebucht und bin am Sonntag in Spanien angekommen. Leider hatten wir ein paar Probleme im Hotelzimmer:

Der Abfluss (Grill im Boden, in der Mitte des Badezimmers) im Badezimmer war verstopft und es stank sehr stark nach verfaulten Eiern! Der Geruch ging bis in die anderen Räume.

Ausserdem war unter dem Kühlschrank Wasser hervorgekommen und formte eine Pfütze auf dem Flur.

Nachdem ich mich an der Rezeption beschwerte, wurde sofort ein Klempner in das Zimmer geschickt, der das Problem lösen sollte. Er lösten das Problem mit dem Kühlschrank und nach ein paar Minuten erklärte er dass der Abfluss verstopft wäre.

Leider musste ich am nächsten Tag feststellen, dass es im Badezimmer jetzt nach Chemischen Parfum und Eiern roch. (Wahrscheinlich hatte der so ein Toiletten seifen ding da reingeschmissen.)

Des Weiteren konnte ich schlecht einschlafen, da die Wasserleitungen, der Gäste über mir, sehr laute Geräusche machten.

Ich wand mich an die Reiseleieterin, und forderte ein anderes Zimmer. Sie kamm sofort zu meinem Hotel und machte alles klar.

Nun heute musste ich feststellen, dass wir kein laufendes Wasser mehr hatten.

Das Problem wurde mittlerweile gelöst.

Jetzt kommt meine Frage:

Kann man nach dem Aufenthalt eine Anfrage an die Reiseleiter senden, in der man ein Teil des Geldes zurückfordert, obwohl alle Probleme gelöst worden sind? Ich meine, meine Ferien-Qualität und meine Freude wurden erheblich gemindert aufgrund der Probleme. Es war alles andere als erholsam, das ganze da mitzumachen...

Vielen dank für eure Antworten!

Antwort
von Kuestenflieger, 3

der veranstalter hat sich um die nachgewiesenen und dokumentierten mängel zu kümmern , daraus kann nach standartkalender eine erstattung erfolgen.

Antwort
von LasseRedn, 2

Immer schön klagen. Auch wenn Probleme behoben sind. Immer schön klagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community