Frage von kraftwerk1155, 38

Bekomme ich den Urlaub?

Ich arbeite seit fast 2 Monaten in einem Unternehmen. Meine Probezeit ist schon vorüber. (Dauert 1 Monat). Ich will im Januar für einen halben Tag Urlaub nehmen, sprich für den Nachmittag freistellen lassen, da wir mit der Jugendgruppe vom Dorf einen Ausflug machen. Wie soll ich es dem Chef erklären das ich da Urlaub nehmen will? Notfalls Krankmelden?

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeit, 14

Ob Du Urlaub bekommst oder nicht, kann ich Dir nicht sagen. 

Du solltest den Urlaub so früh wie möglich anmelden. Wenn dann keine dringenden betrieblichen Belange dagegen sprechen, wird der AG Dir den Urlaub vermutlich auch genehmigen. 

Das Bundesurlaubsgesetz kennt übrigens keine "halben Urlaubstage". Wenn man das im Betrieb so macht, ist das in Ordnung.

"Notfalls krankmelden" ist das Dümmste was Du machen kannst. Meist kommt so etwas raus. Zum einen ist das Betrug, wenn man sich so freie Zeit erschleicht (und dann noch einen Ausflug macht) und zum anderen riskierst Du Deinen Arbeitsplatz. Ist es das wert?

Antwort
von MrZurkon, 22

Woher sollen wir wissen ob du dort Urlaub bekommst? Wenn dein Chef kein Tyrann ist und du ihm erklärst ,dass du was mit deiner Dorfgruppe machst ,wird er dir sicherlich frei geben.

Antwort
von qwe12qwe, 26

Du kannst dir fast immer Urlaub nehmen wann du willst, sag einfach du bräuchtest dann Urlaub. Das geht auch in der Probezeit!

Antwort
von selinateuber, 4

Ich denk mal der sagt nix wegen einem halben. Tag

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten