Frage von madamee1, 85

Bekomme Ich davon 7tage die Periode?

Hallo, ich habe zum ersten Mal angefangen die Pille zu nehmen also gestern (Freitag) habe Ich meine Periode bekomm und habe auch die Pille zum ersten Mal geschluckt habe sie heute (Samstag) wieder eingenommen also meine Frage ist jetzt normaler weise bekomme ich meine Periode immer 4 Tage aber hier muss ich sie demnächst 7tage weg lassen bekomme ich meine Tage dann auch 7tage durdu?

Danke im Voraus ☺️

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 31

Unter Pilleneinfluss bekommst du gar keine Periode, sondern eine künstlich ausgelöste Abbruchblutung. Die kann in ihrer Länge und Intensität variieren. Die Pause musst du nicht machen, die ist optional.

Kommentar von madamee1 ,

Also theoretisch hätte ich dann nie Blutungen? Ist das denn nich ungesund

Kommentar von schokocrossie91 ,

Nein, ist es nicht. Im Gegenteil ist der Langzeitzyklus sogar meist verträglicher.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, 6

Hallo madamee1

Du nimmst die Pille 21Tage, machst dann 7 Tage Pause und beginnst am 8. Tag wieder mit der ersten Pille des nächsten Blisters, unabhängig davon ob du eine Blutung (nicht Periode) hattest oder ob sie noch anhält.

Während der Pillenpause wird es zur Abbruchblutung kommen. Diese Blutung wird meistens schwächer sein als deine Periode war. Sie kann auch einmal ganz ausfallen oder auch einmal stärker sein oder länger dauern.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Hanna8900, 41

Das ist bei jedem verschieden. Meistens bekommst du sie nicht 7 Tage durch. Wenn ich meine Pillenpause habe, dauert es immer 3 Tage bis sie erst einsetzten. Also denke ich nicht, dass es durchgehend 7 Tage sein werden. 3-4 Tage eher. Aber wiegesagt ist immer verschieden.. :)

Kommentar von madamee1 ,

Zum Glück, danke :)

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 6

Du musst die Pause nicht 7 Tage machen - du kannst sie auch kürzer machen oder ganz weglassen.

Die Blutung in der Pillenpause ist meistens (aber nicht immer) kürzer und schwächer als eine normale Regelblutung. Sie kommt nicht schon am ersten Tag der Pause, sondern erst 2-3-4 Tage später.

Das liegt daran, dass die Blutung durch die Pause selbst ausgelöst wird. Du lässt die Pille weg, die Hormonspiegel sinken ab, und es blutet. Es dauert aber ein Weilchen, bis die Gebärmutterschleimhaut auf den Hormonentzug mit einer Blutung reagiert, deswegen die kleine Verzögerung.

Unter der Pille baut sich die Gebärmutterschleimhaut nicht so stark auf wie unter den natürlichen Hormonen, deswegen blutet es auch nicht so stark.

Das Einnahmeschema 21 Pillen - 7 Tage Pause ist rein willkürlich. Man hat es vor über 50 Jahren, als die Pille auf den Markt kam, so festgelegt, weil man dachte, Frauen wollen alle vier Wochen bluten.

Heute wissen wir: Die Pause ist unnötig. Man kann die Pille auch einfach längere Zeit "durchnehmen", ohne Pause, dann blutet man eben nicht. Irgendwann nach einigen Monaten kann es vorkommen, dass die Gebärmutterschleimhaut sich über die Monate so weit aufgebaut hat, dass sie doch anfängt zu bluten. Das erkennt man an einer Schmierblutung, und dann ist es eine gute Idee, eine Pause von höchstens 7 Tagen zu machen und einmal abbluten zu lassen.

Das, was ich dir hier beschrieben habe, nennt man "flexible Pilleneinnahme". Man nimmt die Pille durch, bis eine Schmierblutung kommt, und lässt dann einmal abbluten. In Autralien gibt es bereits eine kommerzielle Pille, die nach diesem Prinzip funktioniert. Da bekommst du keine Blister, sondern eine Kartusche. Die setzt du in einen elektronisch gesteuerten Spender ein, der dich jeden Tag an die Pille erinnert.

Antwort
von Fambienne, 25

Ich glaube du hast das System einer Pille nicht ganz verstanden. Die Tabletten verhindern, dass du deine Periode bekommst, sodass du in der Theorie blutungsfrei wärst. Durch eine künstlich erzeugte Blutung wird dem Nutzer aber vorgegaukelt, dass alles okay ist, denn ohne Blutung bekommt man das Gefühl der Unfruchtbarkeit.

In den sieben Tagen, in denen du die Pille nicht einnimmtst bekommst du diese Blutungen. Sie sind weniger und dauern nicht so lang, d.h. du wirst ungefähr bei den vier Tagen bleiben, aber mach' dir keine Sorgen, wenn es doch mal ein paar mehr werden oder sie erst später anfangen. Das ist ganz normal.


Kommentar von madamee1 ,

Erst mal danke, nein so richtig wurde es mir nicht erklärt..

Kommentar von Fambienne ,

Das ist schade, denn ich finde es ganz wichtig zu verstehen, was man da genau einnimmt und was das mit deinem Körper macht.

P.s.: Drück doch den "Danke"-Button, wenn ich dir helfen konnte. :)

Kommentar von Christianwarweg ,

Immer wieder furchtbar zu hören, dass die Pille einfach so verschrieben wird ohne irgendwelche Erklärungen dazu

Zum Glück hast du hier gute Antworten erhalten.

Kommentar von Fambienne ,

Sehe ich genauso.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community