Frage von international90, 23

Bekomme ich das Geld von der Kfz-Versicherung von alleine zurück?

Ich hatte das Auto abgemeldet und die Beiträge aus dem letzten Monat die ich bezahlt habe, sollge ich ja zurückbekommen. Läuft das ganze automatisch von alleine oder muss ich die Versicherung benachrichtigen. Hatte jemand von euch schonmal Erfahrung. Vielleicht kommt das auf die Versicherung an. Aber so grob eingeschäzt, wann bekomme ich meine Kohle zurück Leute ?

Danke im Voraus

Antwort
von siola55, 11

Hi international90,

natürlich solltest du deinem Versicherer eine Veräußerung deines Fahrzeugs unverzüglich mitteilen - woher sonst soll dein Versicherer wissen wie er vorgehen soll??? Kommt evtl. ein Folgefahrzeug oder willst du dein "neues" Fahrzeug iwo anders versichern oder sogar überhaupt kein Fahrzeug mehr anschaffen usw. usw.

Diese kurze Mitteilung an den Versicherer beschleunigt demnach auch eine evtl. Rückzahlung der zuviel bezahlten Prämie und falls keine Abbuchungsermächtigung vorliegt beim Versicherer, gleichzeitig deine Kontoverbindung für eine Gutschrift mit angeben ;-)

Zur Info schaust du einfach mal in deine AKB (Allg. Kraftfahrbedingungen) unter Veräußerung:


Anzeige der Veräußerung

Sie und der Erwerber sind verpflichtet, uns die Veräußerung des Fahrzeugs unverzüglich anzuzeigen. Unterbleibt die Anzeige, droht unter den Voraussetzungen des § 97 Versicherungsvertragsgesetz der Verlust des Versicherungsschutzes.
 
Gruß siola55


Antwort
von ghul666, 17

Kommt vermutlich auf die Versicherung an.

Ich kenne das so, dass es ein paar Wochen dauert, bis die Bearbeitung abgeschlossen ist und das Geld zurückerstattet wird.

Läuft aber normalerweise automatisch.

Antwort
von Liesche, 12

Frag telefonisch bei der Versicherung nach!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten