Frage von Learnielive, 57

Bekomme ich dann gleich sofort schon eine Lose Zahnspange?

Hallo,

Ich habe morgen dass erste mal ein Termin bei einem Kieferorthopäden. Der wird sich ja meine Zähne anschauen ich habe eine Zahnlücke vorne. Und meine Frage ist da ich sehr wahrscheinlich eine Feste Zahnspange bekomme aber dass natürlich nicht sofort ist, ob man von dem Kieferorthopäden dann gleich, auch zum sofort mitnehmen eine Lose Zahnspange erstmal bekommt? Muss man dass bar bezahlen? wie war es bei euch? Oder sollte man denn Kieferorthopäden nach einer Losen Zahnspange fragen oder bekommt man die schon so ? Ich gehe dort alleine hin, ich bin 14 Jahre alt .

Danke für eure Antworten!

Liebe grüße learnie

Antwort
von Dilithium, 33

Nein, beim ersten Besuch erfolgt erst mal eine Beratung und eine Empfehlung. Auch für die lose Zahnspange muß ein Abdruck gemacht werden. Alle Zahnspangen werden individuell angepaßt. Mein Sohn hatte nach ca. 2 Wochen den ersten Termin für das Einsetzen der Spange. Da wird dann noch mal alles erklärt.

Man bekommt einen Kostenvoranschlag mit einem Gesamtpreis. Ich habe dann aller 2 Monate 1/12 des Eigenanteil Betrages überwiesen. Diesen Eigenteil bekommen gesetzlich Versicherte nach erfolgreichem Abschluss der Behandlung komplett ersetzt.

Antwort
von dabergi, 38

Nein das dauert alles :) hab vor kurzem meine fixe runter bekommen und trage jetzt ejne plastikschiene , damit die zähne jetzt gestärkt werden . Ob du gleich zahlen musst , weiß ich nicht . MfG

Antwort
von KenanNexus, 57

ersten will ich dir viel  viel viel viel viel glück wünschen 

das kommt drauf an einer bekommt aus meiner klasse 2 jahre lose und 2 jahre feste spange aber es werden bestimmt deine milchzähne gezogen ehm du kannst es entscheiden ob deine krankenkasse bezahlt oder du privat

Antwort
von fremdgebinde, 35

Es werden ein langes Gespräch und Fotos von dir und deinen Zähnen gemacht. Eventuell auch noch der Abdruck für deine lose Spange. Du musst in der Regel nichts sofort bar bezahlen

Antwort
von lilochen123, 44

Der Kiefernorthopäde wird erstmal einen abdruck und Röntgenbilder von deinen Zähnen machen. Er kann dir nicht sofort eine lose Zahnspange geben, weil die Zahnspange genau passen muss. Also sei ganz beruhigt. Wenn du vorher noch nicht bein KIFO warst, dann wird warscheinlich auch erst beim Untersuchen entschieden, ob es sich lohnt dir eine Zahnspange geben.

Antwort
von Rrotok, 36

Vermutlich schaut der sich das "Problem" erstmal an. Beim nächsten Termin wird dann dein Kiefer vermessen, denn auch eine lose Zahnspange passt nicht in jedes Gebiss.

Antwort
von emmaC98, 25

du bekommst erst mal Garnichts :) du gehst hin und wenn du eine brauchst musst du nochmal einen Termin machen... das dauert etwas länger, er kann dir nicht einfach irgendeine Zahnspange geben...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community