Bekomme ich dann einen Jojo Effekt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da du wohl noch in der Entwicklung bist, wäre das jetzt sicher nicht so schlimm. Schlimm ist allerdings, dass man sich sehr wohl an Fast Food und Süßigkeiten gewöhnen kann- und das kann dann später zu kontinunierlicher Zunahme führen. Allerdings sehe ich kein Problem darin, sich einmal in der Woche etwas zu gönnen...wenn es nicht in Fressattacken ausartet. Und ein Stückchen Schokolade hat noch niemandem geschadet. Nicht immer alles verkneifen! Ein bisschen "sündigen" tut der Seele gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ruhig noch ein paar Kilo zulegen.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also drei Kilo im Monat sind definitiv zu viel, da hast du ein hohes Risiko auf Jojo-Effekt.

Ich würde maximal 1 - 1.5 Kilo pro Monat abnehmen, dann solltest du es dann auch halten können, wenn du mal etwas über die Stränge schlägst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 762002
04.09.2016, 18:46

Ich kann nichts dafür wie schnell ich abnehme

0
Kommentar von Tritopia
04.09.2016, 18:53

Drei Kilo im Monat sind eigentlich in Ordnung.
Es spielen jetzt viele Faktoren mit dabei, aber lassen wir diese mal außen vor.
0.5kg.-1kg. Kann man gesund in einer Woche abnehmen. Also...sie liegt noch im Rahmen. Ich würde aber Mittags mehr essen und morgens ein Brötchen essen und zwischen drinnen ein Apfel und oder Möhren.

0
Kommentar von 762002
04.09.2016, 19:59

Ich habe auch nur ca. 500g pro Woche abgenommen

0