Frage von DieAerzte, 44

Bekomme ich dann auch noch Kindergeld?

Hallo, ich habe das mal gelesen http://www.kindergeld.info/volljaehrige-kinder.html und falls ich es richtig verstanden habe, kriege ich dann weiterhin Kindergeld wenn ich folgendes tue:

Ich bin 22 Jahre alt, wohne alleine und bin in der zweiten Ausbildung (erste wurde abgeschlossen). Jetzt möchte ich mir ein wenig dazu verdienen, nämlich beim Pizza ausfahren als Minijob. Anmeldung läuft über 100€ Job..

Darf ich das machen, wenn ich will das Kindergeld weitergezahlt wird?

In meiner Ausbildungsstätte arbeite ich normal 37,5 h/Woche.

pizza ausfahren nur an 1-2 Tagen am Wochenende â ~4-5h.

Ist dann ein Unschädliches einkommen, oder?

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Kindergeld, 14

Solange du in der Woche nebenbei im Durchschnitt nicht mehr als 20 Stunden arbeitest ist das kein Problem !

Dein Verdienst spielt dabei seit dem 01.01.2012 keine Rolle mehr,denn da wurde die Einkommensgrenze von vorher 8004 € Brutto pro Jahr abgeschafft.

Antwort
von Navetha, 17

Ja alles korrekt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten