Bekomme ich beim Aktienkauf den Wert den die Aktie gestiegen ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die Aktie dann 200,- Wert ist bekommst du 200,- minus Steuern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst den Kurs, der im Augenblick des Verkaufs gehandelt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bekomme ich dann beim Verkauf die 100 Euro Wertsteigerung oder einen bestimmten Prozentsatz?

Du bekommst den Kurs, den die Aktie beim Verkauf hat

  • abzüglich der Kosten, die der Broker für die Order nimmt
  • abzüglich der Handelsplatzabgabe
  • und der 25% zzgl. Soli und ggf. Sektensteuer die der Staat gerne hätte, sofern du den Freibetrag von 801,- € ausgeschöpft hast.

Das was übrig bleibt wäre dann, nach Berücksichtugung einer etwaigen Inflation, deine Realrendite!

Wenn du noch Verluste aus anderen Aktiengeschäften hast, werden die mit den steuerpflichtigen Gewinnen verrechnet.

ACHTUNG: Gilt i.d.R. nur bei deutschen Brokern. Wenn du einen ausländischen Anbieter hast, der keine Kapitalertragssteuer rauszieht, bist du verpflichtet eine Einkommensteuererklärung inkl. Anlage KAP mit Steuerbescheinigung im Original abzugeben.

Oder du machst dich mit den §§ 370, 371 AO vertraut ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wirfaffenfas
17.02.2016, 21:17

so viel abgaben 25%? Für was?

0

Du bekommst das, was die Aktien zu dem Zeitpunkt des Verkaufs wert sind. Natürlich minus Transaktionskosten (Makler/Börsenplatz) minus pauschale Abgeltungssteuer von 25% + Soli und evtl. Kirchensteuer auf den Gewinn...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?