Bekomme ich auch Geld über die Nathlosigkeitsregelung wenn mein ALG 1 aufgebraucht ist?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo HalloRossi,

Sie schreiben:

Bekomme ich auch Geld über die Nathlosigkeitsregelung wenn mein ALG 1 aufgebraucht ist?

Ich war 12 Monate arbeitslos, habe 6 Wochen gearbeitet und bin dann wegen einer Operation, die gründlich in die Hose ging, bald 18 Monate krankgeschrieben. Nun frage ich mich, ob ich danach überhaupt Anspruch auf eine Nathlosigkeitsregelung hab?

Antwort:

Leider schreiben Sie nicht, ob bei Ihnen aktuell ein Antragsverfahren auf Erwerbsminderungsrente in Gang ist!

Denn:

Die Nahtlosigkeitsregelung kommt in der Regel nur im Zusammenhang mit einem laufenden Verfahren auf Erwerbsminderungsrente für die Dauer dieses Antragsverfahrens zum Tragen!

http://www.vdk.de/kv-thueringen-sued/ID57086

http://www.ra-buechner.de/newsarchiv/newsdetail/bsg-zur-nahtlosigkeitsregelung-des-145-sgb-iii-verpflichtung-zur-fortzahlung-von-arbeitsloseng.html

Am Besten klären Sie die Einzelheiten zusammen mit Ihrem Rechtsbeistand und mit Ihrer Agentur für Arbeit!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloRossi
06.11.2016, 19:06

Hallo Konrad, bisher hab ich zweimal mit der Arge telefoniert, die haben gesagt, ich bekomme in Kürze einen Termin wo alles besprochen wird. Erwerbsgemindert werde ich nicht sein, das ganze hat nur so lange gedauert, weil mehrfach nachoperiert werden musste. Meinen Arbeitsplatz habe ich noch. Jedoch kann ich den definitiv nicht mehr ausüben. Es wird somit auf Umschulung hinauslaufen. Hier jetzt also noch mal die Frage: was passiert zwischen Krankengeld und Umschulung? Harz4 geht nicht, da ich meinen Arbeitsplatz noch habe.

0

Was möchtest Du wissen?