Frage von giovannachi, 81

Bekomme ich abzüge beim artbeitslosengelg bei 400€ job? Das Heisst ich bekomme beim Alg ca.200€? und die 400€ bleiben fest .Minijob seit 09.2015

Antwort
von wilees, 37

Je nachdem wie lange Du Diesen 400,-- Euro Job schon ausübst.

Zum Arbeitslosengeld I darf man den Freibetrag von 165 Euro hinzu
verdienen. Diese 165-Euro-Grenze gilt nicht für Nebenjobs, die
Arbeitslose bereits wenigstens 18 Monate vor Beginn der Arbeitslosigkeit
hatten.

Kommentar von giovannachi ,

Den Minijob habe ich seit September 2015

Kommentar von wilees ,

Unter 18 Monate, somit Freibetrag 165,-- Euro.

Kommentar von isomatte ,

Das ist nicht korrekt !

Man braucht nur 12 Monate und das innerhalb von 18 Monaten vor der Arbeitslosigkeit.

Dennoch bleibt es beim Freibetrag von 165 € + evtl.Aufwendungen durch die Beschäftigung,die dann zusätzlich absetzbar wären.

Antwort
von isomatte, 10

Da du deinen Nebenjob nicht schon min. 12 Monate innerhalb von 18 Monaten vor deiner Arbeitslosigkeit ausübst,bleibt dir nur dein Freibetrag von 165 € + evtl.Aufwendungen die dir durch deine Beschäftigung entstehen !

Der Rest wird dir dann von deinem ALG - 1 abgezogen.

Wenn du die Anspruchsvoraussetzungen für das ALG - 2 vom Jobcenter erfüllen würdest,dann könntest du auch dieses noch beantragen.

Antwort
von berlina76, 42

Alg1? Wenn der Nenenjob schon vor der Arbeitslosigkeit bestand und unter 10 stunden je Woche ist dann gibt es keine Abzüge. 

Ansonsten wird er angerechnet.

Bei Alg2 wird er auf jeden Fall angerechnet.

Kommentar von isomatte ,

Da gibt es noch eine wichtige Voraussetzung die du vergessen hast,da reicht es sicher nicht aus das der Nebenjob unter 10 Stunden liegt und vor der Arbeitslosigkeit schon vorhanden war !

Es ist notwendig das er innerhalb von 18 Monaten vor der Arbeitslosigkeit schon min. 12 Monate ausgeübt wurde.

Antwort
von Kleckerfrau, 39

Du darfst nicht mehr als 165 Euro im Monat dazu verdienen. Alles drüber wird auf das ALG angerechnet.

Antwort
von sebbyone, 51

Ja, bei ALG I hast du einen Freibetrag von 165€. Alles darüber wird angerechnet.

Antwort
von Pucky99, 25

ALG I oder II?

Antwort
von MesuDeLima, 22

Ja gibt es 165 € sind frei :)

Kommentar von giovannachi ,

Ich wurde beim Hauptjob gekündigt ,aber habe 400€ job also abzüge von 400 € oder von ALG?

Kommentar von MesuDeLima ,

Du bekommst dein alg und von dem 400€ Job darfst du 165€ behalten :)

Antwort
von waaaass, 37

Nein bis 450 Euro gibt es keine Abzüge

Kommentar von Kleckerfrau ,

Natürlich gibt  es die.

Kommentar von waaaass ,

Sorry bei alg ja

Kommentar von Kleckerfrau ,

Auch bei ALG 2 gibt es Abzüge. Da darf man nur 100 Euro dazuverdienen

Kommentar von waaaass ,

Ja wir haben es jetzt verstanden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten