Bekomme Bilder nicht mehr aus Kopf-bin ich psysisch krank-was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh zum Arzt und lass dich dort mal beraten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arzt hört sich ganz gut an. Alternativ wie wäre eine Notschlachtung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von needhelp1212
23.11.2015, 15:36

Was ist denn eine Notschlachtung????Tod?Trotzdem danke...

0
Kommentar von needhelp1212
23.11.2015, 15:46

Also falls du meinst,ich solle mich dann umbringen...Ist das eine FRECHHEIT!!!!...Ich bin 12...

0

Hallo,

es kann schon mal vorkommen, dass man Bilder nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Das passiert häufig nach schweren Traumata oder prägenden Erlebnissen (allerdings könnte es genauso gut sein, dass alles komplett aus deinem Gedächtnis gelöscht wird...). 

Ist dir der Inhalt dieser Bilder denn tatsächlich selbst widerfahren? Dann könnte es eine PTBS (posttraumatische Belastungsstörung) sein. Da bedeutet, du hast ein Trauma erlebt, welches du bislang nicht verarbeiten konntest.

Oder bildest du dir die Sachen nur ein und versteifst dich dann darauf, bis es wahr zu werden scheint? Bist du wach oder schläfst du bei diesen "Bildern"? Du könntest auch wachträumen (luzide Träume). Das bedeutet, du merkst genau, dass du gerade schläfst. 

So oder so solltest du einen Arzt aufsuchen, der dich an einen Therapeuten überweist. Normal ist das wohl eher nicht und es klingt auch nicht wirklich nach einfacher Zukunftsangst. 

Übrigens: Ja, es mag dir Angst machen eine Therapie zu beginnen, aber 1) es wird dir sicherlich helfen (vielleicht brauchst du auch Medikamente) und 2) hat das absolut nichts mit Psycho zu tun (was übrigens sehr abwertend und gemein ist!).

Gute Besserung & liebe Grüße, Annika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von needhelp1212
23.11.2015, 16:14

Danke für deine Antwort😘Ich weiß,dass Psycho gemein ist,ich wollre das nur dazu schreiben,weil ich schon 2Mal so genannt wurde😖
Vielen Dank für deine Antwort:D

1

Versuche mal abzuligen die augen aber nicht schliessen und zu überlegen wann und wie lange diese bilder kommen und versuche genau dann nicht darüber nachzudenken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?