Bekomme beim schnellen spielen am Klavier schmerzen im oberen Bereich des Unterarms?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Huhu,

oftmals liegen Schmerzen in den Händen beim Klavierspielen auch daran, dass du zu verkrampft spielst. Als ich das erste Mal die Mondscheinsonate gespielt habe (vor allem die Stelle, bei der man mehr als eine Oktav greifen muss), haben meine Unterarme und Hände auch dauernd geschmerzt. 

Einfach, wie rosepetals schon sagte, Hände und Arme ausschütteln und dann weiterspielen. Wenn du noch nicht so lange spielst, kann es sein, dass deine Hände und Arme einfach noch nicht an diese großen Abstände gewohnt sind.

Ich denke, eine Entzündung ist es erst, wenn deine Unterarme auch außerhalb des Klavierspielens schmerzen. Dann solltest du einmal zum Arzt gehen. Ansonsten würde ich mir keine Gedanken machen und einfach weiter üben.

Wichtig ist einfach, dass du die Hände locker lässt beim spielen und nicht verkrampfst. Die Tasten weder zu weit oben anspielen (wo sie dünner werden) noch zu weit unten, da dein Handgelenk sonst zu weit "absinkt" und du deshalb verkrampfst. Die Arme locker tragen und die Ellenbogen nicht verkrampft abspreizen. Der Klavierhocker sollte in einer angenehmen Position vor dem Klaiver stehen und auf einer guten Höhe eingestellt sein. Dann sollte das eigentlich keine Probleme mehr geben.

Alles Liebe und viel Spaß beim weiteren Musizieren, Mikeyla

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange spielst du schon Klavier? Es kann sein, dass deine Muskeln noch nicht so gut ausgebildet sind und deshalb schneller verkrampfen. Die Krämpfe, wenn man die Finger spreizt, hatte ich noch vor ein paar Monaten sehr stark - jetzt jedoch macht mir das keine Probleme mehr.

Wichtig ist: Wenn etwas verkrampft, Finger von den Tasten und Hände ausschütteln. Versuch deine Muskeln zu lockern und spiele von Neuem. Wenn du regelmäßig spielst, sollte das irgendwann kein Problem mehr sein.

Ich kann jedoch nur aus Erfahrung reden, nicht aus anatomischer Sichtweise.

LG und gutes Gelingen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung