Frage von granufink, 20

bekomme bald kontaklinsen. wie lang dauert es bei astimgatismus (ein auge stark kurzsichtig, anderes hornhautverkrümung) bis sich die augen daran gewöhnt habe?

was meint er wann hab ich dann wieder 100% sehkraft. und meint er ihr dass mein blödes kopfgefühl das ich seit dem astigmatismus hab dann auch verschwinden müsste?

Antwort
von euphonium, 6

wie lang dauert es bei astimgatismusbis sich die augen daran gewöhnt habe?

Hallo granufink

diese Frage kann Dir hier niemand vernünftig beantworten, denn jedes Auge reagiert auf so einen Fremdkörper total anders.

Genauso wenig weiß hier jemand, ob und wenn ja, wann Du wieder 100% erreichst, auch Antworten auf das komische Gefühl sind alle nur reine Spekulation.

Stell alle Deine Fragen Deinem Optiker, der kennt Deine Augen und von ihm erhälst Du die besten Antworten. Vertrauen solltest Du ihm allerdings haben, siehe Dein anderer Post.

Antwort
von Jakob1, 4

100 prozent sehkraft bekommst du durch kontaktlinsen nicht. die fehlsichtigkeit wird nur korrigiert. wenn die linsen richtig angepasst sind, merkst du das sofort. am anfange solltest du die linsen nur stundenweise tragen, um die augen daran zu gewöhnen. du kannst dann nach und nach die tragedauer verlängern.

Antwort
von BTyker99, 8

Astigmatismus ist "nur" eine Hornhautverkrümmung, und bedeutet nicht, dass die Augen unterschiedlich sein müssen. Dass die Sehkraft nicht so gut ist, könnte auch bedeuten, dass die Linsen nicht optimal zu dir passen, weil sie eventuell auf dem Flüssigkeitsfilm schwimmen. Ob es sich bessert, weiß ich leider nicht, hast du den Optiker nicht gefragt als du die Linsen bekommen hast? Oder hast du sie nur kurz zum Testen getragen?

Was mich wundert ist, dass du seit dem Astigmatismus dieses Gefühl hast... ich dachte immer, dass man das von Geburt an hat.?

Kommentar von granufink ,

nein kann sich auch im laufe des lebens entwickeln

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten